Warum Sie sich laut einem Ernährungsberater von der 75Hard-Herausforderung fernhalten sollten

0
2

Eine der sechs Grundvoraussetzungen für die 75Hard Challenge ist das tägliche Lesen von 10 Seiten eines Buches. Bildnachweis: DusanManic / E + / GettyImages

Die 75Hard Challenge war in letzter Zeit schwer zu entkommen, da sie sich über Social-Media-Plattformen wie Instagram und TikTok erstreckt. Aber was genau ist die „Herausforderung“? Gründer Andy Frisella – der verspricht, dass es nicht nur eine weitere Internet-Herausforderung ist – behauptet, dass die 75Hard Challenge ein „transformatives Programm für mentale Härte“ ist.

Ich bin anderer Ansicht.

Die 75Hard Challenge ist wie jede andere Internet-Challenge und noch mehr. Wenn Sie auf den Vorher-Nachher-Fotos zur Gewichtsreduktion in den sozialen Medien neugierig sind, ob sich die 75Hard Challenge lohnt, sollten Sie Folgendes wissen (Hinweis: Sie möchten diese wahrscheinlich weitergeben).

Was ist die 75Hard Challenge?

Die 75Hard Challenge ist eine 75-Tage-Challenge, die von Andy Frisella, einem selbsternannten Unternehmer, CEO, Autor, Podcast-Moderator für Auto-Nerds, Redner, Force for Good und zertifizierter Dominator, erstellt wurde (lesen Sie: kein Arzt, Ernährungsberater oder Personal Trainer).

Die Herausforderung umfasst sechs Prinzipien (mehr zu den nachstehenden Einzelheiten), die 75 Tage lang genau befolgt werden müssen – ohne Kompromisse oder Substitutionen. Die Herausforderung basiert auf Frisellas persönlicher Erfahrung (d. H. Anekdoten), die es Ihnen ermöglicht, „in 75 Tagen die vollständige Kontrolle über Ihr Leben zu übernehmen“, so wie er es getan hat.

Die Herausforderung basiert auf der Lebenserfahrung eines Mannes, eines Mannes ohne klinisches Training, was sehr nach anderen extremen Diätprogrammen in letzter Zeit klingt, wie der Schlangen-Diät und der Krieger-Diät.

Außer, Frisella behauptet, dies sei keine Diät. Er räumt ein, dass Sie wahrscheinlich abnehmen werden und es physische Veränderungen gibt, definiert es jedoch als Programm für Ihre geistige Belastbarkeit. Das klingt großartig, mit Ausnahme dieser Online-Herausforderungstrends aufgrund der Vorher-Nachher-Fotos zur Gewichtsreduktion (die auch auf seiner Website vorgestellt werden), die ein cleveres und effektives Marketinginstrument darstellen.

Wussten Sie, dass das Führen eines Ernährungstagebuchs eine der effektivsten Methoden ist, um Ihr Gewicht zu kontrollieren? Laden Sie die MyPlate-App herunter, um Kalorien einfach zu verfolgen, konzentriert zu bleiben und Ihre Ziele zu erreichen!

Lesen Sie auch  So schleichen Sie intelligenter, wenn Sie Ihre Portionen beobachten

Wie lauten die Regeln?

Die Regeln der Herausforderung sind sehr einfach. Es gibt sechs Aktionen, die Sie jeden Tag ausführen oder befolgen müssen, ohne Kompromisse einzugehen oder Spielraum zu haben. Tatsächlich müssen Sie am ersten Tag beginnen, wenn Sie diese Aktionen nicht genau befolgen.

  1. Befolgen Sie eine Diät. Dies bleibt Ihnen überlassen. Sie dürfen jede Diät Ihrer Wahl wählen, solange sie zur körperlichen Verbesserung dient.
  2. Trainieren Sie zweimal täglich mindestens 45 Minuten lang. Eines dieser Workouts MUSS eine Sitzung im Freien sein, obwohl nicht erklärt wird, warum.
  3. Kein Alkohol oder betrügerische Mahlzeiten. Betrügerische Mahlzeiten sind nicht definiert. Dies kann für verschiedene Menschen, die unterschiedliche Diäten befolgen, unterschiedliche Bedeutungen haben.
  4. Trinken Sie eine Gallone Wasser. Jeder Flüssigkeitsbedarf ist unterschiedlich und basiert auf einer Vielzahl von Faktoren. Es gibt keine bestimmte Menge, die wir alle konsumieren sollten.
  5. Lesen Sie 10 Seiten eines Buches. (Hörbücher zählen nicht)
  6. Machen Sie jeden Tag Fortschrittsfotos.

Können Sie Gewicht verlieren, indem Sie 75Hard tun?

Ja, höchstwahrscheinlich. Erstens würden Sie eine Diät einhalten. Die meisten Diäten erfordern das Weglassen von Lebensmittelgruppen, das Zählen von Makros usw. Immer wenn Sie hyperfokussiert und / oder restriktiv mit Ihrer Diät sind, werden Sie wahrscheinlich Gewicht verlieren.

Es gibt auch die 90 Minuten pro Tag der erforderlichen körperlichen Aktivität. Für die meisten Menschen bedeutet dies einen erheblichen Anstieg der Zeit, die sie derzeit trainieren.

Die Kombination dieser beiden Faktoren – nach einer Diät und täglichem Training – führt mit Sicherheit zu einem gewissen Gewichtsverlust, obwohl die Ergebnisse je nach Beginn sowie nach der von Ihnen gewählten Diät und dem Training variieren.

Verwandte Lektüre

Was Sie wissen sollten, bevor Sie diese trendige Diät ausprobieren

Vor-und Nachteile

Inzwischen kann man sicher sagen, dass ich kein Fan dieser Herausforderung bin. Um fair zu sein, es gibt einige positive Aspekte dieses Programms, obwohl die Nachteile sie bei weitem überwiegen.

Lesen Sie auch  Süßkartoffel-Sushi-Ernährung

Vorteile

Einfach zu folgen: Beachten Sie, ich sagte einfach, nicht einfach. Die 75Hard Challenge ist einfach, da Sie täglich sechs Aufgaben erledigen müssen. Es kommt auf ein einfaches Ja oder Nein an, ob Sie sich für diesen Tag auf dieses Verhalten eingelassen haben.

Andere Programme können komplizierter sein, unabhängig davon, ob verschiedene Phasen, spezifische Rezepte, umfangreiche Lebensmittellisten oder Verfolgungspunkte / Kalorien / Makros zu befolgen sind. Im Vergleich zu den meisten anderen Programmen ist die 75Hard Challenge ziemlich einfach.

Preiswert: Das Programm ist zu 100 Prozent kostenlos. Es gibt kein einmaliges Buy-In oder keine monatliche Gebühr, und Sie müssen auch keine bestimmten Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel kaufen. Es gibt viel Flexibilität hinsichtlich der Art der Diät, die Sie befolgen, und anschließend der Lebensmittel, die Sie essen. Außerdem können Sie Ihre Workouts auswählen. Keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio erforderlich.

Verwandte Lektüre

So finden Sie ein Training, bei dem Sie tatsächlich bleiben

Nachteile

Ein Marketingprogramm, das in eine Herausforderung gehüllt ist: Ich habe mich vor 17 Tagen (zum Zeitpunkt des Schreibens) für die Challenge angemeldet und jeden Tag, wenn nicht sogar mehrmals am Tag, eine E-Mail erhalten. In keiner der E-Mails geht es um die Herausforderung selbst. Es gibt keine Tipps, wie man die Erfahrungen anderer aufrechterhält oder motiviert usw. Stattdessen habe ich nur eine Flut von Marketing-E-Mails erhalten, die für den Podcast, die App, die Ausrüstung, das Buch und das Geschäftsprogramm des Gründers werben.

Bisher hat jede E-Mail einen Aufruf zum Handeln, um etwas zu kaufen oder sich für etwas anzumelden, das dem Gründer Geld einbringt, und keine war direkt mit der Herausforderung selbst verbunden. Er bittet Sie außerdem, jeden Tag ein Fortschrittsbild aufzunehmen und es in den sozialen Medien zu veröffentlichen, indem Sie die 75Hard Challenge markieren, damit er und andere es sehen können, d. H. Die Marketingreichweite erweitern.

Nicht wissenschaftlich fundiert: Viele Ansprüche werden auf der 75Hard Challenge-Website ohne jegliche Grundlage oder wissenschaftliche Unterstützung geltend gemacht. Sie sind wiederum völlig willkürlich, basierend auf der vermeintlichen Erfahrung eines Mannes. Zum Beispiel von der 75Hard Challenge-Website: „Ich habe dieses Programm 75 Tage lang erstellt, weil Sie so lange brauchen, um diese Fähigkeiten zu entwickeln.“

Lesen Sie auch  Wie man die Taille und die Hüften misst

Eine weitere Behauptung: „Jede dieser täglichen Aufgaben wurde aus einem bestimmten Grund von Hand ausgewählt. Sie wurden aus einem Grund ausgewählt, den ich erläutern werde, und Sie werden verstehen, wenn Sie sich der Herausforderung stellen. Vertrauen Sie mir.“

Wieder bin ich ungefähr ein Viertel des Weges durch die Herausforderung und die Gründe für diese täglichen Aufgaben wurden nicht geteilt oder offensichtlich gemacht.

Zu reglementiert und nicht nachhaltig: Dieses Programm bietet keine Flexibilität bei der Erledigung der täglichen Aufgaben. Tatsächlich beschämt es dich dafür. Zum Beispiel: „Die nächsten 75 Tage sind eine Chance, sich selbst zu beweisen, dass Sie kein Lügner sind. Sie sind nicht schwach. und Sie haben wirklich das Zeug, die Muster der Schwäche zu brechen und Sie zu kompromittieren.“ Ich habe im Laufe deines ganzen Lebens gebaut. „

Wir müssen nicht 90 Minuten am Tag trainieren, um gesund zu sein. In der Tat ist es ungesund und nicht nachhaltig. Dein Körper braucht Ruhe.

Das monatelange Vermeiden jeglicher Art von Essensgenuss ist wiederum so reglementiert und nimmt dem Leben ehrlich den Spaß. Es muss ein Gleichgewicht geben. Es kommt darauf an, dass Sie keine gesunden Gewohnheiten lernen, die Sie mit der 75Hard Challenge ein Leben lang aufrechterhalten können.

Ein gesünderer Ansatz

Laufen Sie nicht weg von dieser Herausforderung / diesem Marketingtrick.

Wenn Sie bestimmte Änderungen in Ihrem Leben vornehmen möchten, müssen Sie nicht alles auf einmal tun. Versuchen Sie stattdessen, ein oder zwei Änderungen gleichzeitig zu implementieren. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht täglich meditieren und mehr Gemüse essen. Sie können SMART-Ziele festlegen, um dies zu erreichen.

Das Ziel sollte sein, nachhaltige Veränderungen vorzunehmen, die Sie als Teil eines Lebensstils beibehalten können, nicht als 30-60- oder 75-Tage-Herausforderung.