Start Hirnerkrankungen Hirngesundheit Was sind die Funktionen von kolumnaren Epithelzellen?

Was sind die Funktionen von kolumnaren Epithelzellen?

0
Was sind die Funktionen von kolumnaren Epithelzellen?

Epithelzellen sind spezialisierte Zellen, die viele verschiedene Gewebearten auskleiden. Säulenepithelzellen werden benannt, weil sie eine rechtwinklige Form haben und in ihrer Ausrichtung einer Säule ähneln. Kolumnare Epithelzellen sind häufig so spezialisiert, dass sie in dem Gewebe, das sie auskleiden, eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen haben können.

Nahaufnahme einer Frau, die ein blaues Kleid mit saurem Rückfluß trägt. Gutschrift: Wavebreakmedia / iStock / Getty Images

Sensorisch

Säulenepithelzellen befinden sich häufig an der Auskleidung bestimmter Sensororgane, erklärt die Universität des Westkap. Säulenepiothelzellen befinden sich in den Auskleidungen der Ohren, der Nase und auf den Geschmacksknospen der Zunge. Diese Zellen sollen auf Reize reagieren, die in Form von Schallwellen oder als Moleküle auftreten können, die sich an diese speziellen Epithelzellen binden können. Diese Zellen sind in der Lage, Informationen über ihre Umgebung an Nervenzellen zu übermitteln, die dann sensorische Informationen an das Gehirn übermitteln.

Sekretion

Säulenepithelzellen können auch an der Sekretion beteiligt sein, stellt das Physician Assistant Program der University of Florida fest. Säulenepithelzellen können zur Herstellung und Ausscheidung verschiedener Substanzen entwickelt werden. Säulenepithelzellen können modifiziert werden, um Drüsen- oder Becherzellen zu werden. Manchmal scheiden diese Zellen Schleim, Magensäfte oder Tränen in verschiedene Kanäle im Körper aus. Diese werden als exokrine Drüsen bezeichnet, da die Sekrete das umgebende Gewebe beeinflussen. Säulenepithelzellen können auch in endokrinen Drüsen gefunden werden, die Hormone bilden, die dann in das Blut sekretiert werden. Endokrine Drüsen können aufgrund ihrer Verbindung mit der Blutbahn viele verschiedene Gewebe im ganzen Körper angreifen.

Absorption

Säulenzellen spielen auch eine wichtige Rolle im Verdauungstrakt, erklärt die Southern Illinois University. Diese Zellen säumen den Darm und sind für die Aufnahme von Nährstoffen aus verdauten Nahrungsmitteln verantwortlich. Säulenepithelzellen haben in diesen Fällen oft mehrere fingerartige Vorsprünge, die die Oberfläche der Zellen vergrößern. Eine große Oberfläche ist erforderlich, um die Effizienz der Absorption dieser spezialisierten Zellen zu maximieren.

Lesen Sie auch  Wie Sie Ihre Alpha-Gehirnwellen verstärken (und warum Sie sich darum kümmern sollten)

Antrieb

Eine spezielle Art von Säulenepithel, bekannt als Ciliated Columnar Epithel, findet sich in der Auskleidung einiger Organe, wie den Eileitern und in der Lunge. Cilien sind spezialisierte Proteinbündel, die sich zusammen bewegen können, um Material in eine Richtung zu befördern. In der Lunge treiben diese Zellen Schleim und andere Stoffe aus der Lunge in den Rachen. In den Eileitern befördern zilitierte kolumnare Epithelzellen die Eier durch die Eileiter in die Gebärmutter.

Schutz

Wie alle Epithelzellen sollen kolumnare Epithelzellen das Gewebe schützen, das sie auskleiden. Säulenepithelzellen sind ziemlich dick, was es ihnen ermöglicht, geringfügigen Schäden standzuhalten. In einigen Fällen können kolumnare Zellen durch widerstandsfähigere Epithelformen ersetzt werden, wenn sie eine erhebliche Schädigung erfahren. Dies kann bei chronischem Säurereflux auftreten und zu einer Erkrankung führen, die als Barrett-Ösophagus bekannt ist.