Was sind die Gefahren von Acai Berry Supplements?

0
11

Acai-Beeren werden als „Superfood“ vermarktet und für ihre gesundheitlichen Vorteile und den angeblichen Gewichtsverlust-Effekt angepriesen. Während Acai-Beeren viele ernährungsphysiologische Vorteile bieten, sind mit Acai-Beeren-Ergänzungsmitteln auch Gefahren verbunden. Die rote Beere wird in Südamerika angebaut. Der reichhaltige Gehalt an Antioxidantien, Anthocyanen und Flavonoiden bietet den Beeren gesundheitliche Vorteile. Acai-Früchte enthalten neben einfach ungesättigten Fetten auch wichtige Aminosäuren für die Proteinsynthese. Viele Acai-Produkte sind keine reinen Acia-Beeren und enthalten zusätzliche Konservierungsstoffe und Ergänzungsmittel, die den natürlichen Nutzen der Acai-Beere beeinträchtigen und sogar Ihre Gesundheit beeinträchtigen können.

Mit Acai-Saft gefüllte Gläser Bildnachweis: diogoppr / iStock / Getty Images

Allergische Reaktion

Allergische Reaktionen können auftreten, wenn Sie eine Pollenallergie oder eine Empfindlichkeit gegenüber der Acai-Palme haben. Wenn Sie eine Allergie gegen andere Früchte oder Pollen haben, seien Sie vorsichtig, wenn Sie Acai-Beerenprodukte einschließlich der Nahrungsergänzungsmittel probieren. Versuchen Sie einen Allergietest oder probieren Sie zuerst eine kleine Menge des Produkts, bevor Sie eine große Dosis einnehmen oder in Ihre Ernährung aufnehmen.

Koffein in Acai-Ergänzungen

Das größte Risiko, das mit Nahrungsergänzungsmitteln auf Acai-Basis verbunden ist, geht nicht von den Inhaltsstoffen der Acai-Beere aus, sondern von anderen zugesetzten Inhaltsstoffen. Einer der häufigsten Inhaltsstoffe von Acai-Nahrungsergänzungsmitteln ist Koffein, das Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und andere Nebenwirkungen verursachen kann. In einem im Mai 2009 in der Los Angeles Times veröffentlichten Artikel wurde zitiert, dass Koffein normalerweise Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsreduktion zugesetzt wird, um den Appetit zu unterdrücken und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Koffein ist normalerweise nicht auf den Produktetiketten aufgeführt.

Toxizität von Acai-Ergänzungsmitteln

Acai enthält viele Mineralien und es kann zu einer Überdosierung kommen, wenn Sie zu viel von einigen dieser Substanzen konsumieren. Toxizität ist eine Gefahr, wenn Sie nicht über die Menge der zugesetzten Ergänzungen und Mineralien in jedem Produkt informiert sind. Essen Sie Acai-Beeren in Maßen, aber gehen Sie nicht über Bord. Beachten Sie die Inhaltsstoffetiketten auf den Produkten und erforschen Sie die verschiedenen Arten von Acai-Ergänzungsmitteln, die auf dem Markt erhältlich sind. Die Datenbank der National Library of Medicine, Dietary Supplement Labels, ist ein guter Ort, um mit Ihrer Forschung zu beginnen (siehe Ressourcen)..

Lesen Sie auch  Die Ernährung von Mandeln & Walnüssen

Hoher Zucker- und Kaloriengehalt

Die meisten Früchte, wie Beeren, haben einen hohen Gehalt an Antioxidantien, enthalten aber auch eine große Menge Zucker in Saftform sowie viele Kalorien. Diabetiker oder Personen mit einem hohen Risiko für Diabetes sollten vorsichtig sein, wenn sie sich entscheiden, Acai-Beeren-Ergänzungsmittel oder Acai-Produkte in ihre Ernährung aufzunehmen.