Was sind die Vorteile von Gelatinekapseln?

0
10

Gelatinekapseln, auch als Weichgele bekannt, haben eine äußere Beschichtung oder Hülle, die den Wirkstoff und einen beliebigen Füllstoff enthält. Die inneren Inhaltsstoffe müssen in Form einer Flüssigkeit, Paste oder Suspension vorliegen, in der kleine Partikel des Wirkstoffs in Flüssigkeit suspendiert sind. Die Schale besteht aus Gelatine, die normalerweise aus Rind- oder Schweinefleisch gewonnen wird, sowie Wasser und einem Weichmacher wie Glycerin, um Haltbarkeit und Flexibilität zu gewährleisten. Gelatinekapseln haben Vorteile sowohl für den Arzneimittel- und Ergänzungshersteller als auch für den Verbraucher.

Eine Nahaufnahme einer Auswahl von Gelatinekapseln. Bildnachweis: _lolik_ / iStock / Getty Images

Einfache Verdauung

Gelatinekapseln sind leicht verdaulich und lösen sich innerhalb von Minuten nach Erreichen des Magens auf, so der Arzt Ray Sahelian, der eine Website über natürliche Nahrungsergänzungsmittel hat. Dies stellt sicher, dass das Arzneimittel oder die Ergänzung nicht durch das Verdauungssystem gelangt, ohne absorbiert zu werden.

Erhöhte Bioverfügbarkeit

Laut der Natural Products Insider-Website kann die Verwendung von Weichgelkapseln die Bioverfügbarkeit von schlecht absorbierten oder schwer löslichen Nährstoffen erhöhen. Durch Stabilisierung, Solubilisierung oder andere Techniken können Hersteller die Wirksamkeit von Nährstoffen wie Coenzym Q10, Carotinoiden und bestimmten Kräuterextrakten verbessern. Viele dieser Methoden sind mit festen Materialien nicht möglich.

Hermetisch versiegelt

Im Gegensatz zu anderen Kapseltypen sind Weichgelatinekapseln hermetisch versiegelt und luftdicht, wie auf der Natural Products Insider-Website angegeben. Dies macht sie manipulationssicher, da jeder Einstich auf der Oberfläche offensichtliche Schäden verursachen würde. Darüber hinaus schützt die versiegelte Kapsel die Wirkstoffe vor Sauerstoff, ein Vorteil, der besonders wichtig für Substanzen ist, die dazu neigen, ranzig zu werden, wie Fischöl und Leinsamenöl. Wenn die Kapsel undurchsichtig ist, schützt sie auch die Wirkstoffe vor Licht, das einige Substanzen verschlechtert.

Lesen Sie auch  Yohimbe & L-Arginin

Kapsel konsumieren

Weiche Gelatinekapseln sind für manche Menschen aufgrund ihrer glatten Textur leichter zu schlucken als Tabletten, Kapseln und andere Kapseln. Sie verbergen auch den unangenehmen Geschmack und die Gerüche von Substanzen wie Fischöl, die für den Teelöffel unangenehm sein können.

Gelatinesicherheit

Gelatine ist laut Sahelian im Allgemeinen harmlos und sicher zu konsumieren. Es wird üblicherweise aus Schweinefleisch oder Rindfleisch gewonnen und enthält eine geringe Menge an Protein und Aminosäuren. Wenn eine Person jedoch allergisch gegen Rind- oder Schweinefleisch ist oder es nicht einnehmen möchte, kann sie den Inhalt der Kapsel, die keine Gelatine enthält, leicht entleeren und in Wasser oder Saft gießen.