Was zu essen, um 20 Pfund zu verlieren

0
1

Drei Tassen Spinat enthalten nur 15 Kalorien.

Wenn Sie Gewicht verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Da 1 Pfund 3.500 Kalorien entspricht, für 20 Pfund. Sie müssen über mehrere Wochen ein Kaloriendefizit von 70.000 verursachen. Die erfolgreichste Gewichtsverlustrate ist 1 oder 2 Pfund. pro Woche sagt Joanne Larsen, R.D. auf Ask the Dietitian, was bedeutet, dass Sie mit den richtigen Nahrungsmitteln und Strategien 20 Pfund verlieren könnten. in nur etwa 10 Wochen.

Bedeutung der Kalorien

Kalorien sind wichtig für den Gewichtsverlust, nicht die bestimmten Kombinationen oder Makronährstoffverhältnisse. In einer im Februar 2009 im „New England Journal of Medicine“ veröffentlichten Studie wurden vier verschiedene Ernährungspläne mit unterschiedlichen Mengen an Fett, Kohlenhydraten und Proteinen verglichen. Die Harvard-Forscher kamen zu dem Schluss, dass es letztendlich die kalorienarme Natur der Diäten war, die zu Verlusten führte, nicht die Lebensmittelkombinationen. Essen Sie weniger Kalorien als Sie verbrauchen, und Sie werden Ihre 20 Pfund verlieren. Unterschreiten Sie nicht 1.200 Kalorien pro Tag als Frau oder 1.500 als Mann, warnt die MedLine Plus-Website.

Überlegungen

Sie könnten technisch Gewicht verlieren, indem Sie den ganzen Tag Donuts und Pommes Frites einnehmen, solange Sie unter Ihrer täglichen Verbrennungsrate gegessen haben. Ihre Portionsgrößen wären jedoch außergewöhnlich klein, um Ihrem Kalorienziel zu entsprechen. Darüber hinaus würden Sie unter Mangelernährung leiden, Muskelmasse verlieren und sich einem Risiko für gesunde Probleme aussetzen, die mit zu viel gesättigtem Fett und Zucker zusammenhängen. Eine bessere Strategie besteht darin, ausgewogene Mahlzeiten zu betonen, die die meiste Zeit angemessene Portionen gesunder Lebensmittel enthalten. Dies liefert Ihnen eine ausreichende Ernährung für Wachstum und Energie und ermöglicht es Ihnen, ausreichend große Portionen zu sich zu nehmen, um sich während einer Diät nicht benachteiligt und frustriert zu fühlen.

Lesen Sie auch  Kalorienarme Diät Gründe für plötzliche Verstopfung

Arten von Lebensmitteln

20 Pfund zu verlieren. mit einer Rate von 1 oder 1 lbs. Betonen Sie pro Woche Vollwertkost mit einer geringen Kaloriendichte. Bauen Sie Ihre Mahlzeiten auf wässrigem, grünem Gemüse auf, das Nahrung und Ballaststoffe enthält, aber nicht viele Kalorien pro Portion. Sie können 3 Tassen rohen Spinat für nur 15 Kalorien essen, während eine kleine Bestellung von Pommes von McDonalds Sie 230 Kalorien kostet. Wählen Sie mageres Eiweiß – Fisch, Puten- oder Hühnerbrust ohne Haut, Garnelen oder sehr mageres Rindfleisch – und essen Sie nur zwei bis drei Unzen. Portionen täglich. Messen Sie bei jeder Mahlzeit und jedem Snack eine halbe Tasse Getreide – oder eine Scheibe Brot – ab und wählen Sie so viele Sorten wie möglich – wählen Sie braunen Reis anstelle von weißem, Vollkornbrot gegenüber Weiß und Haferflocken anstelle von Puff Reis. Wenn Sie Ihre 20 Pfund verlieren wollen. Schnell haben Sie nicht viel Platz für diskretionäre Kalorien, die aus gesättigten Fetten wie Butter und fettem Fleisch, Zucker aus Limonaden, Süßigkeiten oder Alkohol stammen.

Missverständnisse

Viele Menschen denken, dass Fett der Feind ist, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Der Körper braucht Fett, um die inneren Organe zu polstern, die Hormonproduktion zu regulieren, Haare und Haut gesund zu halten und bestimmte Vitamine aufzunehmen. Alle Fette sind nicht optimal für Ihre Gesundheits- oder Gewichtsverlustziele. Eine Diät, um 20 Pfund zu verlieren. betont ungesättigte Fette – wie sie in Oliven- und Rapsöl, Avocados, fettem Fisch, Nüssen und Samen enthalten sind. Schießen Sie 25 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus diesen gesunden Quellen und vermeiden Sie gesättigte Fette und schneiden Sie Transfette aus, die in verarbeiteten Lebensmitteln enthalten sind, rät die American Heart Association.

Lesen Sie auch  Vorteile von Mariendistel zur Gewichtsreduktion

Übung

Obwohl Sie durch eine Diät allein abnehmen können, werden Sie wahrscheinlich mehr Erfolg haben, wenn Sie die richtigen Arten von Lebensmitteln mit Bewegung kombinieren. Neunundachtzig Prozent der Mitglieder des National Weight Control-Registers – eine fortlaufende Forschungsgruppe erfolgreicher Verlierer, die durchschnittlich 66 Pfund gehalten haben. seit über fünf Jahren aus – verwendet Diät und Bewegung, um ihre Ziele zu erreichen. Nur 10 Prozent verwendeten Diät allein und 1 Prozent nur Bewegung, sagt der American Council on Exercise. Befolgen Sie die Richtlinien des American College of Sports Medicine und versuchen Sie, fünfmal pro Woche etwa eine Stunde kardiovaskulärer Aktivität mittlerer Intensität zu integrieren, um Ihre Gewichtsabnahmeergebnisse zu verbessern.