Start Gewichtsverlust Gewichtsverlust Informationen Wenn ich Gewicht verliere, verschwindet mein Doppelkinn?

Wenn ich Gewicht verliere, verschwindet mein Doppelkinn?

0
Wenn ich Gewicht verliere, verschwindet mein Doppelkinn?

Die Ursache für diese Fettschicht unter Ihrem Kinn ist möglicherweise nicht so einfach wie Sie denken. Das Doppelkinn, auch bekannt als submentales Fett, hängt wahrscheinlich mit der Gewichtszunahme zusammen. In diesem Fall wird das Erscheinungsbild durch Abnehmen beeinträchtigt. In einigen Fällen kann ein Doppelkinn jedoch auch auf andere Faktoren wie die Genetik oder das Altern zurückzuführen sein.

Gewichtsverlust kann dazu beitragen, das Auftreten eines Doppelkinns zu verringern. (Bild: LightFieldStudios / iStock / GettyImages)

Unabhängig davon, ob Sie Maßnahmen zur Entfernung des Doppelkinns ergreifen, ist das Abnehmen ein guter Ausgangspunkt. Wenn das Doppelkinn bestehen bleibt, können Sie beginnen, andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Spitze

Bewegung und eine gesunde Ernährung sollten die ersten Schritte sein, wenn Sie versuchen, in allen Bereichen des Körpers, auch unter dem Kinn, Gewicht zu verlieren.

Ursachen eines Doppelkinns

Laut Johns Hopkins Medicine gibt es eine Reihe von Faktoren, die ein Doppelkinn verursachen können, darunter erbliche Faktoren, Gewicht, Positionierung der Atemwege und Anatomie.

MedlinePlus erklärt, dass die Haut mit zunehmendem Alter an Muskeltonus verliert, was dazu führen kann, dass die Haut am Hals schlaff aussieht.

Weiterlesen: Die 10 besten Übungen zur Reduzierung eines Doppelkinns

Ein Doppelkinn verlieren

Da Gewichtszunahme eine Hauptursache für ein Doppelkinn ist, kann das Abnehmen Ihnen helfen, unerwünschtes Fett zu verlieren. Mayo Clinic empfiehlt, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben. Das heißt, Abnehmen ist nicht immer das Gegenmittel, um dieses hartnäckige Doppelkinn loszuwerden.

Wenn Sie abgenommen haben und sich Ihr Doppelkinn noch nicht bewegt hat, sollten Sie andere Möglichkeiten zur Fettverbrennung in Betracht ziehen, beispielsweise die Mesotherapie.

Lesen Sie auch  Sind Rüben gut zum Abnehmen?

Mesotherapie gibt kleine Mengen einer Verbindung ab, die Fett auflöst. Ein injizierbares Medikament, das in der Mesotherapie verwendet wird, heißt Kybella und entfernt Fett mit bis zu 50 Injektionen pro Sitzung.

Nur ein erfahrener Arzt oder plastischer Chirurg sollte diese Verfahren durchführen, da bestimmte Medikamente bei unsachgemäßer Injektion Nervenschäden verursachen können.

Weiterlesen: Diät für Doppelkinn

Übungen zur Gewichtsreduktion

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie ein Kaloriendefizit feststellen, das auftritt, wenn Sie weniger Kalorien essen, als Sie verbrennen. Wenn Sie versuchen, Ihr Doppelkinn abzunehmen, empfiehlt die Mayo Clinic körperliche Aktivitäten wie Aerobic und Krafttraining.

Aerobe Aktivität: Das Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste empfiehlt, mindestens 150 Minuten pro Woche mit moderater aerober Aktivität (Schwimmen, flottes Gehen usw.) oder 75 Minuten pro Woche mit anstrengender aerober Aktivität (Laufen, aerobes Tanzen usw.) zu verbringen Um Gewicht zu verlieren oder zu halten, benötigen Sie möglicherweise bis zu 300 Minuten pro Woche mäßiges Training. Die Trainingseinheiten sollten über den gesamten Wochenverlauf verteilt und mindestens 10 Minuten lang sein.

Krafttraining: Krafttraining-Übungen (z. B. mit Kraftgeräten, freien Gewichten, Widerstandsbändern usw.) sollten mindestens zweimal pro Woche durchgeführt werden. Achten Sie darauf, alle wichtigen Muskelgruppen zu trainieren und zwischen den Trainingseinheiten mindestens einen vollen Ruhetag einzulegen.

Diät zur Gewichtsreduktion

Das Festhalten an einer gesunden Ernährung ist eine weitere Möglichkeit, ein Kaloriendefizit zu erzeugen oder darauf aufzubauen. Mayo Clinic empfiehlt Richtlinien für gesunde Ernährung, einschließlich:

  • Reduzierung der Zuckeraufnahme
  • Früchte essen
  • Essen einer Reihe von Gemüse aus allen Untergruppen (dunkelgrün, rot und orange, Hülsenfrüchte, Stärke usw.)
  • Essen von magerem Protein (z. B. Geflügel und Fisch)
  • Essen Sie gesunde Fette wie Olivenöl, Nüsse, Avocados
  • Ersetzen von raffinierten Körnern durch Vollkorn
Lesen Sie auch  Was ist ein einfacher Weg für eine fettleibige Person, um Gewicht zu verlieren?