Start Ernährung Früchte und Gemüse Wie man aus einer Tüte Collard Greens 6 einfache, antioxidantienreiche Mahlzeiten macht

Wie man aus einer Tüte Collard Greens 6 einfache, antioxidantienreiche Mahlzeiten macht

0
Wie man aus einer Tüte Collard Greens 6 einfache, antioxidantienreiche Mahlzeiten macht

Collard Greens sorgen für einen großartigen kohlenhydratarmen Brottausch. Bildnachweis: Dishing Up The Dirt

Während Spinat und Grünkohl die ganze Liebe zum Blattgemüse finden, sind unterschätzte Kohlgemüse ebenso vielseitig und lebenswichtig für eine gute Gesundheit.

Mit Nährstoffen beladen, enthalten Collard Greens Kalzium und Vitamin K für starke Knochen und sind reich an dem Antioxidans-Trio „ACE“ (Vitamin A, C und E) für geschmeidige Haut, DJ Blatner, RDN und Autor von The Superfood Swap : Der 4-Wochen-Plan, um zu essen, wonach Sie sich ohne CRAP sehnen , sagt morefit.eu.

Ganz zu schweigen davon, dass diese für Sie guten Grüns voller Ballaststoffe und Wasser sind, um eine gesunde Verdauung zu unterstützen, fügt Blatner hinzu.

„Der beste Weg, sie zuzubereiten, ist das leichte Dämpfen oder Braten in gesunden Fetten wie Oliven- oder Avocadoöl“, sagt Blatner und fügt hinzu, dass das sanfte Kochen von Kohlgemüse einige der Nährstoffe und positiven gesundheitlichen Auswirkungen verbessern kann, ohne zu viel Vitamine zu verlieren C und B. “

Bekommen Sie genug Obst und Gemüse?

Verfolgen Sie die Anzahl der Obst- und Gemüsesorten, die Sie täglich essen, indem Sie Ihre Mahlzeiten in der MyPlate-App protokollieren. Laden Sie es jetzt herunter, um Ihre Ernährung noch heute zu optimieren!

Von grünen Omeletts über pflanzliche Pizza bis hin zu Callaloo nach karibischer Art sind diese sechs kreativen Rezepte für Collard Greens sowohl nahrhaft als auch köstlich.

1. Rainbow Collard Wrap

Diese farbenfrohe Collard Greens Wrap füllt Ihre tägliche Gemüsequote. Bildnachweis: Yovana Mendoza

Mit Gurken, Tomaten und gemischtem Gemüse vollgestopft, ist das Beste an dieser farbenfrohen Verpackung, dass Sie jedes Gemüse verwenden können, das Sie zur Hand haben. Dies macht es zu einem sehr flexiblen Rezept und zu einer großartigen Möglichkeit, den Kühlschrank zu reinigen.

Lesen Sie auch  Wie man einen Granatapfel in 7 herzhafte, antioxidantienreiche Mahlzeiten und Beilagen verwandelt

„Die Verwendung von Collard Greens anstelle eines Wraps ist eine großartige Möglichkeit, Kalorien zu sparen und die Ernährung zu verbessern, während Avocado und Hummus die Cremigkeit erhöhen, ohne schweren Käse, Mayo oder Dressing hinzufügen zu müssen“, sagt Blatner.

Haben wir schon erwähnt, dass diese Regenbogenverpackung lächerlich praktisch ist? Nur sieben Minuten von der Zubereitung bis zum Teller ist die Verwendung eines Brathähnchens ein ausgezeichneter zeitsparender Hack. Durch den Kauf von vorgeschnittenem Gemüse wird auch die Küchenzeit verkürzt.

Hier erhalten Sie das Rezept und die Nährwertangaben für Rainbow Collard Wrap.

2. Kartoffelkrustenpizza mit Tempeh und Gemüse

Diese pflanzliche Pizza ist keine typische Pizza, sondern wird mit Kohlgrün und Tempeh gekrönt. Bildnachweis: The Plant-Powered Dietitian

„Der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil liegt darin, das zu essen, wonach Sie sich sehnen (wie Pizza!) Und es einfach mit für Sie besseren Zutaten zuzubereiten. Genau das macht dieses Rezept“, sagt Blatner.

„Die Verwendung von Kartoffeln als Pizzakruste fügt mehr Kalium als eine übliche Kruste hinzu, während das Tempeh-Topping sättigendes pflanzliches Protein für eine noch größere magenbefriedigende Kraft liefert“, sagt sie.

Zur Zeitersparnis schlägt Blatner vor, die gekeimte Vollkornkruste gegen die Tater auszutauschen. Die reich an Eiweiß und Vitaminen, reich an Ballaststoffen und leicht verdaulich, keimende Körner verbessern sogar das Nährstoffprofil der Pizza.

Holen Sie sich die Kartoffelkrustenpizza mit Tempeh und Greens Rezept und Nährwertangaben bei The Plant-Powered Dietitian.

3. Spritziger Thunfischsalat in Collard Wrap

Collard Greens ersetzen Brot in diesem für Sie besseren Thunfischsalat-Sandwich. Bildnachweis: morefit.eu

Diese Variante des traditionellen Thunfischsalat-Sandwichs ersetzt Brot durch Kohlgrün für eine leichtere Version des klassischen Clubs. Und die Kombination aus Kohlgrün und fettem Thunfisch ist ein absoluter Gewinn, wenn es um Ernährung geht.

Lesen Sie auch  Verbrauchen Sie alle Ihre frischen Tomaten mit diesen 5 einfachen Rezepten (die kein Salat sind)

Anstatt alles Mayo zu verwenden, empfiehlt Blatner, „Mayo mit griechischem Joghurt zu mischen, was ein großartiger Hack ist, um Protein zu erhöhen, Probiotika hinzuzufügen und Kalorien zu reduzieren.“

Holen Sie sich hier den Tangy Thunfischsalat in Collard Wrap Rezept und Nährwertangaben.

4. Rote Paprika und Feta Collard Green Omelet

Wie Spinat ist Collard Greens eine großartige Ergänzung für jedes Omelett wie dieses, das mit aromatischem Feta und rotem Paprika gefüllt ist. Bildnachweis: On Ty’s Plate

Während Spinat der Star vieler Omeletts auf Gemüsebasis ist, passen Collard Greens genauso gut zu Ihrem Lieblingsfrühstück. Dieses mit Feta gefüllte Omelett mit rotem Pfeffer ist aber auch eine hervorragende Option für ein zufriedenstellendes Mittag- oder leichtes Abendessen.

„Um dies zu einer ausgewogeneren Mahlzeit zu machen, kombinieren Sie es mit einem kleinen Salat plus einer Seite Vollkorn-Toast oder einer Tasse gehackten Früchten“, fügt Blatner hinzu.

Holen Sie sich die Rezept- und Nährwertangaben zu Paprika und grünem Omelett von Feta Collard bei On Ty’s Plate.

5. Kichererbsen-Avocado-Collard-Green-Tacos mit Tahini-Sauce

Seite besuchen Collard Greens bilden die robuste Schale für diese Tortilla-freien Kichererbsen-Tacos. Bildnachweis: Dishing Up The Dirt

„Viele Menschen haben Schwierigkeiten, ein proteinreiches Mittagessen auf pflanzlicher Basis zu erhalten, und dieses Rezept ist eine perfekte Lösung“, sagt Blatner. Diese leckeren, veganen Tacos entleeren die traditionelle Tortilla-Schale für kräftiges Collard-Grün, um Kohlenhydrate und Kalorien zu reduzieren und gleichzeitig die Nährstoffe zu erhöhen.

„Collard Greens enthalten Ballaststoffe, aber das Hinzufügen von Kichererbsen erhöht den Fasergehalt erheblich, damit diese [Tacos] gefüllt und gut für die Darmgesundheit sind“, sagt Blatner. Selbstgemachtes Tahini ist voller gesunder Fette und Aromen und ein großartiger Taco-Topper.

Lesen Sie auch  Wie man aus einer Tüte Kirschen 5 herzhafte Mahlzeiten macht

Holen Sie sich das Rezept für grüne Tacos mit Kichererbsen und Avocado-Collard und Tahini-Sauce bei Dishing Up The Dirt.

6. Callaloo nach jamaikanischer Art

Seite besuchen Collard Greens sind der Star dieses Callaloo im jamaikanischen Stil. Bildnachweis: Immaculate Bites

Callaloo ist ein beliebtes karibisches Gericht und wird aus Blattgemüse hergestellt, das je nach Region und Verfügbarkeit von lokalem Gemüse variieren kann. Diese einfache, aber zufriedenstellende Version verwendet Collard Greens und süße Kochbananen, eine weitere karibische Grundnahrungsmittel.

„Kochbananen werden oft [frittiert] serviert, daher ist diese leicht“ faux gebratene „Version [in Kochspray sautiert] eine gesündere Art, sie zu genießen“, sagt Blatner.

Jede Portion enthält nur eine halbe Speckscheibe, die viel Geschmack ergibt und gleichzeitig das Natrium auf ein Minimum reduziert, sagt Blatner, der den Kauf von ungehärtetem Speck ohne Zuckerzusatz empfiehlt.

Servieren Sie diese farbenfrohen Collard Greens mit Ihrem Lieblingsprotein wie gebackenem Hühnchen, sautierten schwarzen Bohnen oder geschwärztem Fisch.

Holen Sie sich bei Immaculate Bites das Callaloo-Rezept und Nährwertinformationen nach jamaikanischer Art.