Start Training Radfahren Wie man die Pedale eines Fahrrads abhebt, die festsitzen

Wie man die Pedale eines Fahrrads abhebt, die festsitzen

0
Wie man die Pedale eines Fahrrads abhebt, die festsitzen

Das Ersetzen von Fahrradpedalen ist normalerweise eine leichte Aufgabe. Eine Reihe von Problemen kann jedoch dazu führen, dass eines oder beide Pedale hängen bleiben. Wenn das Fahrrad alt ist, können die Pedale rosten und sich nur schwer entfernen lassen. In anderen Fällen wurden die Pedale zu fest angezogen. In jedem Fall können Sie ein feststeckendes Fahrradpedal in nur wenigen Schritten entfernen.

Pedale auf einem Fahrrad.Credit: Matc13 / iStock / Getty Images

Schritt 1

Tragen Sie ein durchdringendes Öl auf – vorzugsweise ein Öl, das speziell zum Lösen von Fahrradteilen hergestellt wurde. Sprühen Sie das Öl auf das am Kurbelarm befestigte Teil und lassen Sie es ca. 10 Minuten lang ruhen. Einige durchdringende Öle wirken schneller als andere. Befolgen Sie daher die Richtlinien des Herstellers.

Schritt 2

Bestimmen Sie, in welche Richtung Sie abbiegen müssen. Das antriebsseitige Pedal, das sich rechts befindet, hat ein normales Gewinde. Drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu lösen. Drehen Sie das linke – nicht antriebsseitige – Pedal im Uhrzeigersinn, um es zu lösen.

Schritt 3

Richten Sie das antriebsseitige Pedal so aus, dass es sich in der 3-Uhr-Position befindet. Richten Sie das nicht-antriebsseitige Pedal auf die 9-Uhr-Position aus. Setzen Sie einen 15-Millimeter-Pedalschlüssel oder einen 15-Millimeter-Gabelschlüssel auf das Pedal, drücken Sie ihn nach unten und drehen Sie ihn entsprechend dem Gewinde.

Schritt 4

Verwenden Sie einen Gummihammer, um auf die Unterseite des Schlüssels zu klopfen, wenn Sie keinen Pedalschlüssel haben, ohne den Sie nicht so viel Hebelkraft haben. Sichern Sie Ihren Schraubenschlüssel und klopfen Sie ihn mit einem Gummihammer, um die fehlende Hebelwirkung auszugleichen, damit Sie das Pedal lösen können.

Lesen Sie auch  Wie man Reibscheibenbremsen an einem Fahrrad repariert

Dinge, die du brauchen wirst

  • 15-Millimeter-Pedalschlüssel oder Gabelschlüssel

  • Schmiermittel aufsprühen

  • Gummihammer