Wie man eine Türkei in einem 16-Qt kocht. Rösterofen

0
8

Ein Rösterofen ist ein vielseitiges Kochgerät, mit dem Sie braten, backen, dämpfen und langsam kochen können, wobei viele Geräte in Ihrer Küche ersetzt werden. Das Kochen eines Truthahns in einem 16-Liter-Rösterofen verbraucht weniger Energie als Ihr Küchenofen und ermöglicht Ihnen aufgrund seiner kompakten Größe, einen Truthahn in kürzerer Zeit als Ihren herkömmlichen Ofen zu kochen. Ein 16-Liter-Röster benötigt acht Minuten pro Pfund, während ein herkömmlicher Over 12 bis 15 Minuten pro Pfund benötigt.

Das Kochen eines Truthahns in einem 16-Liter-Rösterofen verbraucht weniger Energie als Ihr Küchenofen. Bildnachweis: Melissa Ross / Moment Open / Getty Images

Schritt 1

Entfernen Sie den Putenhals und den Innereienbeutel vom Körper eines aufgetauten Truthahns. Spülen Sie den Truthahn innen und außen gut aus. Trocknen Sie den Truthahn mit Papiertüchern.

Schritt 2

Reiben Sie den rohen Truthahn innen und außen mit Gewürzen wie Petersilie, Rosmarin, geriebenem Salbei, Zitronenpfeffer und Salz ein. Bildnachweis: GMVozd / E + / Getty Images

Bereiten Sie den Truthahn zum Kochen im 16-qt vor. Bräter durch Braten, Würzen mit einer Einreibung oder mit einer injizierbaren Marinade.

Brining verwendet eine Basis aus Salz und Wasser, um das Blut aus dem Truthahn zu ziehen und Feuchtigkeit hinzuzufügen.

Um den Truthahn mit einer Einreibung zu würzen, tupfen Sie den Truthahn innen und außen mit Gewürzen wie Petersilie, Rosmarin, geriebenem Salbei, Zitronenpfeffer und Salz oder verwenden vorgefertigte Einreibungen wie Texas Smoked Rub, Cajun oder tropische Karibik um den Geschmack des Truthahns zu verbessern.

Marinaden, die direkt in den Truthahn injizieren, wie kreolische Butter oder gerösteter Knoblauch und Kräuter, verleihen schnell Geschmack, ohne dass Sie über Nacht im Kühlschrank marinieren müssen.

Lesen Sie auch  Die besten Möglichkeiten, einen Fisch ohne Geruch zu kochen

Schritt 3

Nehmen Sie den Rost aus dem Bräter und stellen Sie den Truthahn auf den Rost. Stellen Sie den Röster auf eine hitzebeständige Oberfläche oder legen Sie ihn auf Badetücher. Den 16-qt vorheizen. Bräter auf 400 Grad Fahrenheit für 20 Minuten.

Schritt 4

Butter in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen und die Bräunungssauce unterrühren. Verwenden Sie 2 EL. Bräunungssauce für jede 1/4 Tasse geschmolzene Butter. Die Butter und die Bräunungssauce mit einer Heftbürste über die Außenseite des Truthahns streichen.

Schritt 5

Sprühen Sie das Innere des Rösters mit Antihaft-Kochspray ein. Stellen Sie das Gestell und den Truthahn in den Röster. Legen Sie den Deckel auf den Röster und kochen Sie ihn 30 Minuten lang.

Schritt 6

Reduzieren Sie die Temperatur am Röster auf 350 Grad Fahrenheit. Kochen Sie den Truthahn insgesamt 8 Minuten pro Pfund weiter, einschließlich der 30 Minuten bei der höheren Temperatur, oder bis ein in den Oberschenkel des Truthahns eingesetztes Fleischthermometer 180 Grad Fahrenheit erreicht. Zum Beispiel ein 22 1/2-lb. Truthahn benötigt eine Gesamtkochzeit von 3 Stunden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 1. Papiertücher

  • 2. Salzlösung

  • 3. Reibt

  • 4. Injizierbare Marinaden

  • 5. Badetücher

  • 6. Mikrowellengeeignete Schüssel

  • 7. Butter

  • 8. Sauce bräunen

  • 9. Bastbürste

  • 10. Fleischthermometer

  • 11. Der Truthahn!