Start Childbirth C Abschnitt Wie man einen Bauchbeutel aus einem Kaiserschnitt loswird

Wie man einen Bauchbeutel aus einem Kaiserschnitt loswird

0
Wie man einen Bauchbeutel aus einem Kaiserschnitt loswird

Während viele junge Mütter Probleme haben, nach der Schwangerschaft Gewicht zu verlieren und die Bauchmuskulatur zu stärken, ist die Genesung nach einem Kaiserschnitt mit einzigartigen Herausforderungen verbunden. Da die Nerven im Bauchraum von einem Kaiserschnitt betroffen sein können, benötigen Sie möglicherweise eine längere Zeit nach der Entbindung, damit Ihr Bauchraum heilt und das Nervenempfinden zurückkehrt. Um den Bauch nach dem Baby loszuwerden, müssen Sie die Anstrengungen einer gesunden Ernährung und Bewegung kombinieren.

Eine junge Frau macht Yoga-Übungen. Bildnachweis: petrograd99 / iStock / Getty Images

Schritt 1

Stillen Sie Ihr Baby, was dazu beitragen kann, dass Ihre Gebärmutter nach der Entbindung schneller schrumpft. Laut Baby Center hilft Stillen, zusätzliche Kalorien zu verbrennen und den Bauch zu verkleinern. Dies ist auch für das Baby von Vorteil, da die Muttermilch nach Angaben des Nursing Mothers Counsel perfekt auf die Ernährungsbedürfnisse des Kindes abgestimmt ist.

Schritt 2

Trinken Sie viel Wasser – Love to Know empfiehlt einer 150-Pfund-Frau mindestens 75 Unzen Wasser pro Tag. Wasser ist für Kaiserschnittpatienten vorteilhaft, da es hilft, das Aufblähen zu verringern, indem es das aufblähende Natrium durch den Körper transportiert. Wasser hilft Ihnen auch dabei, sich satter zu fühlen, was die Neigung zu übermäßigem Essen verringern kann.

Schritt 3

Folgen Sie einer fettarmen Diät. Nach einem Kaiserschnitt ist die Ernährung für Sie sehr wichtig, da Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, Sport zu treiben, während Sie sich von diesem Eingriff erholen. Der Schlüssel ist, genug Kalorien zu konsumieren und dennoch fettarme Lebensmittel mit hohem Nährstoffgehalt zu wählen. Love to Know empfiehlt eine Diät zwischen 1.500 und 2.000 Kalorien pro Tag. Möglicherweise möchten Sie das obere Ende dieses Bereichs konsumieren, wenn Sie stillen, da Sie mehr Kalorien benötigen, um die beste Ernährung für Ihr Baby bereitzustellen.

Lesen Sie auch  Verwendung von Treppen nach einem Kaiserschnitt

Schritt 4

Übung, darauf achten, die Intensität allmählich zu erhöhen. Für Mütter, die ihren Bauch nach der Geburt verbessern möchten, könnten Trainingseinheiten nach der Geburt Yoga oder Pilates beinhalten, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse von Frauen nach dem Baby zugeschnitten sind. Sie können Ihr Baby sogar in Ihre Trainingsroutine einbinden, indem Sie es in einem Jogging- oder Spaziergängerwagen schieben.

Tipps

Wenn Sie während Ihrer Schwangerschaft aktiv waren, können Sie möglicherweise früher zu Aktivitäten zurückkehren als eine Frau, die dies nicht war. Fragen Sie Ihren Arzt, um den besten Zeitpunkt für den Beginn des Trainings zu ermitteln.

Warnung

Einige der Hautstellen, die Sie möglicherweise neu formen möchten, sind möglicherweise Hautstellen, die während der Schwangerschaft gedehnt wurden. Laut pregnancy.org kann es schwierig sein, mit dieser Haut einen flachen Bauch zu erreichen. Wenn Sie eine ordnungsgemäße Diät einhalten und sich sportlich betätigen, aber immer noch keine Ergebnisse erzielen, kann eine Schönheitsoperation die einzige Lösung sein, um das überschüssige Fett zu entfernen.