Wie man einen Braten in einem Crock-Pot aufheizt

0
18

Der Crock-Pot, ein Markenname der Rival Corporation, ist ein langsamer Kocher, der Speisen ohne ständige Überwachung kocht oder aufheizt. Slow Cooker sind kleine Küchengeräte, die aus einem Metallgehäuse mit Bedienelementen, einem Keramik- oder Porzellankochfeld und einem Deckel bestehen. Die Einstellungen für einen Crock-Pot sind niedrig, hoch und warm. Wenn Sie die warme Einstellung verwenden, werden die Speisen erwärmt und bis zum Servieren warm gehalten. Mit dieser Einstellung können Sie eine Mahlzeit wie einen Braten am besten aufwärmen.

Crock-PotCredit: Devrim_PINAR / iStock / Getty Images

Schritt 1

Stecken Sie den Crock-Pot ein und drehen Sie die Einstellung auf „Warm“. Wenn der Crock-Pot keine warme Einstellung hat, verwenden Sie die niedrige Einstellung.

Schritt 2

Den Braten in den Crock-Pot geben.

Schritt 3

Gießen Sie 1/2 Tasse Wasser und 1/2 Tasse Rindfleischsauce über den Braten. Dies fügt dem Braten beim Aufwärmen Feuchtigkeit hinzu.

Schritt 4

Setzen Sie den Crock-Pot-Deckel auf den Herd und lassen Sie den Braten etwa 2 bis 4 Stunden lang aufheizen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Schmortopf

  • Braten

  • 1/2 Tasse Wasser

  • 1/2 Tasse Rindfleischsauce

Lesen Sie auch  Wie man Käsekörner in einem Crock-Pot für eine Menschenmenge kocht