Start Ernährung Hauptgerichte Wie man einen in Scheiben geschnittenen Schinken ohne Knochen backt

Wie man einen in Scheiben geschnittenen Schinken ohne Knochen backt

0
Wie man einen in Scheiben geschnittenen Schinken ohne Knochen backt

Holen Sie sich Ihr nächstes Schinkenessen mit einem spiralförmig geschnittenen Schinken schnell in den Ofen und auf den Tisch. Ein Schinken ohne Knochen ist ein vorgekochter und vorgeschnittener Schinken, der zum Servieren leichter zu schnitzen ist. Während das Kochen eines normalen Schinkens Stunden dauern würde, kann ein spiralförmig geschnittener Schinken ohne Spezialwerkzeug in weniger als 90 Minuten vollständig gekocht werden. Das Kochen des Schinkens bei einer sehr niedrigen Temperatur von 270 Grad Fahrenheit stellt sicher, dass er zart und aromatisch ist.

Vorgeschnittener Schinken kann sehr praktisch sein.Bildnachweis: igorr1 / iStock / Getty Images

Glasur machen

Schritt 1

Geben Sie eine halbe Tasse Aprikosenmarmelade in einen kleinen Topf und stellen Sie die Hitze auf mittel. Die Marmelade unter häufigem Rühren erhitzen, bis sie vollständig verflüssigt ist.

Schritt 2

Gießen Sie die Marmelade in ein Sieb über einer kleinen Schüssel und werfen Sie alle verbleibenden Feststoffe weg.

Schritt 3

2 EL einfüllen. Dijon-Senf, ¾ Tassen Ahornsirup und 2 EL. dunkler Rum, rühren, während jede der Zutaten hinzugefügt wird

Schritt 4

Eine einzelne Knoblauchzehe zu einer sehr feinen Konsistenz fein hacken und in die Schüssel mit den Glasurzutaten geben. Die Glasur umrühren, bis der Knoblauch gut eingemischt ist.

Schinken kochen

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf 270 Grad Fahrenheit vor und stellen Sie einen Rost in eine große Bratpfanne.

Schritt 2

Legen Sie den Schinken auf ein Gestell und bedecken Sie die Oberseite mit Folie. Achten Sie darauf, dass keine Löcher vorhanden sind.

Schritt 3

Lassen Sie den Schinken 30 Minuten kochen und nehmen Sie ihn aus dem Ofen. Tragen Sie die Glasur auf den Schinken auf und legen Sie ihn wieder in den Ofen. Während der Schinken fertig gekocht ist, alle 15 Minuten Glasur hinzufügen.

Lesen Sie auch  So verwandeln Sie eine Wanne griechischen Joghurts in ein proteinreiches Abendessen für eine Woche

Schritt 4

Kochen Sie den Schinken, bis er eine Innentemperatur von 160 Grad Fahrenheit erreicht. Um die Temperatur zu überprüfen, führen Sie ein Fleischthermometer in die Mitte des dicksten Teils des Schinkens ein. Der Schinken sollte weitere 30 Minuten bis eine Stunde brauchen, um die richtige Temperatur zu erreichen.

Schritt 5

Tragen Sie die Glasur noch einmal auf und servieren Sie den Schinken, solange er heiß bleibt.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 5 lb. Schinken ohne Knochen, in Scheiben geschnitten

  • ½ Tasse Aprikosenmarmelade

  • Sieb

  • 2 EL. dijon Senf

  • ¾ Tasse Ahornsirup

  • 2 EL. dunkler Rum

  • 1 Knoblauchzehe

  • Bratpfanne

  • Bräter

  • Aluminiumfolie

  • Fleischthermometer