Start Kochen und Backen Kochtechniken Wie man ganzen Wels im Ofen kocht

Wie man ganzen Wels im Ofen kocht

0
Wie man ganzen Wels im Ofen kocht

Wenn Sie nach einem Fisch suchen, der lecker, fett- und kalorienarm und proteinreich ist – und der auf verschiedene Arten zubereitet werden kann -, könnte Wels Ihre Antwort sein. Eine 3-Unzen-Portion Wels enthält ungefähr 1 Gramm gesättigtes Fett, 100 Kalorien und 13 Gramm Protein. Während es viele Arten von Wels gibt, bieten Restaurants und Fischmärkte typischerweise Kanalwels an. Laut Southern Regional Aquaculture Center von Texas A & M handelt es sich bei dieser Art von Wels um eines der saubersten und sichersten Lebensmittelproteine, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Wenn Sie ein paar Tipps befolgen, können Sie einen ganzen, im Ofen gebackenen Wels als gesunde Alternative zu Fleisch servieren.

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 Grad Fahrenheit.

Schritt 2

Den Wels unter kaltem Leitungswasser abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen.

Schritt 3

Decken Sie die Innenseite eines Backblechs mit einem Stück Aluminiumfolie ab. Legen Sie mehrere Zitronenscheiben und Zweige mit frischen Kräutern wie Thymian, Petersilie oder Oregano auf die Folie in der Mitte des Backblechs.

Schritt 4

Schneiden Sie mit einem scharfen Messer drei 1/2-Zoll-tiefe diagonale Schlitze an jeder Außenseite des Fisches. Durch das Ritzen des Fisches wird die Hitze so verteilt, dass der Fisch gleichmäßig kocht.

Schritt 5

Das Äußere des gesamten Welses mit koscherem Salz bestreuen und dann mit nativem Olivenöl extra beträufeln. Legen Sie den ganzen Wels auf das Backblech und legen Sie ihn auf die Zitronenscheiben und Kräuter.

Schritt 6

Reiben Sie die Innenseite des Fisches mit koscherem Salz und Olivenöl ein. Legen Sie zusätzliche Zitronenscheiben und frische Kräuter zusammen mit einem Lorbeerblatt in die Fischhöhle. Wenn Sie ein Knoblauchliebhaber sind, können Sie ein paar zerdrückte Nelken zu Ihren frischen Kräutern hinzufügen.

Lesen Sie auch  Weisswurst kochen

Schritt 7

Schließen Sie den Fisch und legen Sie mehrere dünne Scheiben frische Zitrone und zusätzliche frische Kräuter auf die Seite, die nach oben zeigt.

Schritt 8

Biegen Sie die Kanten der Aluminiumfolie nach oben, um eine provisorische Auflaufform um den Fisch herum zu schaffen und die beim Kochen entstehenden Säfte zu halten.

Schritt 9

Legen Sie das Backblech in den vorgeheizten Ofen und backen Sie, bis der Fisch gründlich gegart ist, in der Regel bis zu 30 Minuten für einen 2 bis 2 1/2-Pfund-Fisch.

Schritt 10

Nehmen Sie das Backblech aus dem Ofen und legen Sie den ganzen Wels vor dem Servieren auf eine warme Platte.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Wels, ausgenommen und Kiemen entfernt

  • Papiertücher

  • Messer

  • Backblech

  • Aluminiumfolie

  • Koscheres Salz

  • Natives Olivenöl extra

  • Zitronen

  • Frische Kräuter

  • Knoblauch

  • Teller

Tipps

Für zusätzlichen Geschmack gießen Sie ein oder zwei Tassen trockenen Weißwein in die Folienbackform, bevor Sie sie in den Ofen stellen.