Start Ernährung Hauptgerichte Wie man gekochten Speck entwässert

Wie man gekochten Speck entwässert

0
Wie man gekochten Speck entwässert

Das Dehydrieren von Fleisch verlängert die Haltbarkeit, sodass Sie es später rehydrieren oder als Trockenfutter genießen können. Gekochter Speck eignet sich gut für einen Dörrapparat und macht einen proteinreichen Snack, einen Salat oder eine Suppenzutat. Dehydrierter Speck eignet sich auch gut für längere Wanderungen oder Campingausflüge. Suchen Sie nach einem Dörrapparat in Haushaltswarengeschäften.

Jemand kocht Speck in einer Pfanne.Bildnachweis: Elena Elisseeva / Hemera / Getty Images

Ausrüstung

Um gekochten Speck richtig zu trocknen, ist ein elektrischer Dörrapparat ideal. Dieses Produkt entfernt die Feuchtigkeit aus dem Fleisch mit Strom, wodurch der Aufwand für das Trocknen von Speck verringert wird. Verwenden Sie eine Pfanne, um den Speck zu kochen, und eine Gabel, um ihn zu drehen. Eine Rolle Papierhandtücher ist praktisch, um das Fett vor und während des Dehydratisierungsprozesses vom Speck abzuwischen und zu tränken. Ein luftdichter Plastikbehälter oder eine Tasche mit Reißverschluss ist wichtig, um den getrockneten Speck aufzubewahren und zu verhindern, dass er verderbt.

Technik

Vor dem Austrocknen des Specks die Scheiben in einer Pfanne kochen, bis sie knusprig und durchgegart sind. Den Speck auf Papiertüchern sehr gut abtropfen lassen. Fett, das während der Dehydration auf dem Fleisch verbleibt, kann ranzig werden. Legen Sie die Speckstreifen in die Trockenschale des Dörrgeräts und stellen Sie die Schale in die Maschine. Decken Sie es ab und schalten Sie das Gerät ein. Lassen Sie den Speck etwa sechs bis acht Stunden lang austrocknen. Entfernen Sie den getrockneten Speck und lagern Sie ihn in einem verschlossenen Behälter oder Beutel.

Tipps

Es stehen verschiedene Dörrgeräte zur Verfügung. Daher ist es wichtig, die Anweisungen für Ihr Produkt zu lesen, bevor Sie es verwenden, da die Garzeiten je nach Marke variieren können. Wenn Ihr Dörrgerät mit Netzfolien geliefert wird, legen Sie diese in die Trockenschalen und trocknen Sie den Speck darauf. Dies hilft, das Fett abzulassen. Überprüfen Sie den Speck alle paar Stunden. Nehmen Sie bei Bedarf den Deckel ab und wischen Sie sichtbares Fett vom Speck ab, bevor Sie den Trocknungsvorgang fortsetzen. Um verschiedene Geschmacksrichtungen zu kreieren, würzen Sie den Speck vor dem Trocknen. Gebrochener schwarzer Pfeffer, Ahornsirup und Zwiebelpulver sind Optionen, die gut zum Geschmack von gekochtem Speck passen.

Lesen Sie auch  Wie man Rinderklappenfleisch kocht

Überlegungen

Das Trocknen von gekochtem Speck reduziert sein Gewicht und Volumen. Ein Pfund gekochter Speck ergibt typischerweise nur etwa 2 oder 3 Unzen getrockneten Speck. Die Auswahl hochwertiger Speckstücke führt zu besser schmeckendem getrocknetem Speck und weniger geht aufgrund des Fettgehalts verloren. Versuchen Sie, getrockneten Speck als Gewürz für Gemüsesalate, Bohnensuppe oder als Pizzabelag zu verwenden.