Start Gewichtsverlust Getränke und Gewichtsverlust Wie man Gelatine trinkt, um bei gemeinsamen Problemen zu helfen

Wie man Gelatine trinkt, um bei gemeinsamen Problemen zu helfen

0
Wie man Gelatine trinkt, um bei gemeinsamen Problemen zu helfen

Die Gelatine mit Fruchtgeschmack, die Sie als Kind geliebt haben, könnte eine Behandlung für Ihre Gelenkprobleme sein. Eine 1998 an der Ball State University durchgeführte Studie ergab, dass Athleten mit Knieschmerzen, die ein Gelatinepräparat namens Knox NutraJoint einnahmen, eine signifikante Schmerzreduktion im Vergleich zu einem Placebo erlebten. Gelatine wird aus tierischem Kollagen hergestellt, einem essentiellen Strukturprotein in Knochen, Sehnen und anderen Geweben. Gelatine ist besonders reich an Prolin und Glycin, zwei Aminosäuren, die eine wichtige Rolle bei der Kollagenbildung spielen, was seine positive Wirkung auf Gelenkprobleme erklären kann.

Schritt 1

Gießen Sie 6 bis 8 Unzen. Fruchtsaft wie Orange oder Apfel in ein Glas geben.

Schritt 2

1 Messlöffel Knox NutraJoint oder 11 g Gelatinepulver in das Saftglas geben.

Schritt 3

Gut umrühren, bis sich das Pulver aufgelöst hat und sofort verbrauchen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Gelatinepulver wie Knox NutraJoint

  • Fruchtsaft

Tipps

Nehmen Sie eine Portion einmal täglich ein, sofern Ihr Arzt nichts anderes verordnet hat. Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Gelatine zur Behandlung von Gelenkproblemen verwenden.

Lesen Sie auch  Wie man aus einem Saft schnell herauslässt