Wie man gelben Crookneck Squash zubereitet

0
7

Die ungewöhnliche Form und die leuchtende Farbe des gelben Crookneck-Kürbisses machen ihn zu einem herausragenden Bestandteil des Gemüse im Sommer. Bildnachweis: happymannt / iStock / Getty Images

Die ungewöhnliche Form und die leuchtende Farbe des gelben Crookneck-Kürbisses machen ihn zu einem herausragenden Bestandteil des Sommergemüses. Wie seine Gegenstücke zu Sommerkürbis, Zucchini und Straightneck Yellow Squash ist auch Yellow Crookneck ein kalorienarmer Stern mit etwa 24 Kalorien pro geschnittener Tasse.

Laut USDA enthält gelber Crookneck-Kürbis Vitamine, Kalium und Ballaststoffe, hauptsächlich in der Haut, die weich und vollständig essbar ist. Eine Tasse in Scheiben geschnittener gelber Crookneck enthält 24,5 Milligramm Vitamin C, von den empfohlenen Nahrungsergänzungsmitteln von 75 Milligramm für Frauen und 90 Milligramm für Männer, so die National Academies of Sciences.

Als eigenständiges Gericht hat der gelbe Crookneck einen milden Geschmack und kann entweder heiß oder kalt serviert werden. Es verleiht gemischten Gemüsegerichten und Backwaren Masse, Farbe und Feuchtigkeit.

Weiterlesen: Die 5 Butternut-Kürbis-Rezepte, von denen Sie immer geträumt haben

Essen Sie Crookneck Squash Raw

Schritt 1: Spülen Sie den Kürbis

Spülen Sie den Kürbis, der vor dem Aufbewahren im Kühlschrank nicht gewaschen werden sollte, in kaltem Wasser ab. Reiben Sie vorsichtig mit Ihren Händen, um Schmutz oder Rückstände zu entfernen, und trocknen Sie den Kürbis dann mit einem sauberen Küchentuch.

Schritt 2: Bereiten Sie den Kürbis vor

Legen Sie den Kürbis auf ein Schneidebrett. Halten Sie es mit einer Hand vom Rollen ab. Schneiden Sie sowohl das Stielende als auch das Blütenende mit einem scharfen Küchenmesser ab.

Schritt 3: Schneiden Sie es auf

Schneiden Sie den Kürbis in 1 / 4- bis 1/2-Zoll-dicke Runden. Aufgrund seiner gebogenen Form sind die Scheiben vom Hals des Kürbisses auf einer Seite etwas dicker als auf der anderen.

Lesen Sie auch  So bereiten Sie Süßkartoffelblätter für eine optimale Ernährung vor

Schritt 4: Anordnen und servieren

Ordnen Sie die Scheiben auf einer Platte. Für eine attraktive Farbkombination mit kleinen Petersilienzweigen garnieren. Mit anderem geschnittenem, frischem Gemüse und Dips servieren, um eine Vorspeisenplatte zu erhalten.

Braten Sie Ihren Kürbis an

Schritt 1: Reinigen und vorbereiten

Spülen, trocknen und schneiden Sie die Enden des gelben Crookneck-Kürbisses ab. Schneiden Sie den Halsteil, normalerweise etwa 2 bis 3 Zoll lang, vom Hauptkörper des Kürbisses ab. In 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2: Schneiden Sie es auf

Den restlichen, dickeren Teil des Kürbisses der Länge nach halbieren. Legen Sie beide Hälften mit der flachen Seite nach unten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie in ½ bis 3/4-Zoll dicke Scheiben.

Schritt 3: Würzen und kochen

1 Teelöffel Raps, Gemüse oder leichtes Sesamöl in eine große Pfanne geben. Auf mittlerer Höhe erhitzen und den Kürbis hinzufügen. Drehen Sie den Kürbis alle ein oder zwei Minuten vorsichtig mit einem Spatel, bis er ein helles Goldbraun erreicht. Fügen Sie Knoblauch, Pfefferflocken oder andere Gewürze hinzu, um während der letzten zwei Minuten des Kochens zu schmecken.

Weiterlesen: Spaghetti-Kürbis wird Kinder und Eltern glücklich machen

Probieren Sie es gegrillt

Schritt 1: Lassen Sie die Enden intakt

Reinigen Sie den Kürbis, tupfen Sie ihn trocken und lassen Sie die Enden intakt, um dem fertigen Gericht eine optische Note zu verleihen.

Schritt 2: In zwei Hälften schneiden

Halten Sie den gelben Kürbis mit dem krummen Halsende nach oben auf ein Schneidebrett. Schneiden Sie den Kürbis der Länge nach in zwei Hälften, beginnend am Blütenende und zuletzt durch das Stielende. Beide Seiten haben nach dem Schneiden ein schiefes Ende.

Lesen Sie auch  Wie man Süßkartoffeln in einem NuWave-Kocher kocht

Schritt 3: Mit Öl bestreichen

Die Haut und die Schnittseite leicht mit Olivenöl bestreichen. Mit koscherem Salz oder anderen Kräutern oder Gewürzen bestreuen, die Sie genießen.

Schritt 4: Grillen bis weich

Legen Sie die Kürbisstücke über eine mittlere Flamme oder mit weißer Asche bedeckte Kohlen auf den Grill. Heben Sie die Kürbiskante routinemäßig an, um festzustellen, ob sie braun ist. Mit einem Spatel anheben und die Stücke eine halbe Umdrehung drehen, um Grill-Hash-Markierungen zu entwickeln. Drehen Sie den Kürbis um und grillen Sie die Schnittseite. Drehen Sie ihn erneut teilweise durch, um die Grillspuren zu erzielen. Nehmen Sie es vom Grill, wenn es weich und mittelbraun ist.

Trinkgeld

Die Haut des gelben Crooknecks kann je nach Sorte holprig oder glatt sein. Verwenden Sie den gelben Crookneck innerhalb von zwei bis drei Tagen, wie von der University of Illinois Extension empfohlen.