Wie man Kalorien aus Fett berechnet

0
15

Wenn es um Kalorien und Fett in Lebensmitteln geht, können all diese Zahlen zunächst überwältigend erscheinen. Das Berechnen von Kalorien aus Fett ist jedoch ein sehr einfacher Prozess. Sie müssen nur wissen, wie viele Fettgramm in der Nahrung enthalten sind, und Sie können die Umrechnung problemlos durchführen. Dies sind die Schritte, die Sie ausführen können, um die Berechnung selbst durchzuführen.

Nutrition LabelCredit: svanhorn / iStock / Getty Images

Schritt 1

Suchen Sie das Etikett für das Lebensmittelprodukt. Wenn Sie ein frisches Lebensmittel essen oder es kein Etikett hat, verwenden Sie eine Nährwertdatenbank wie die Nationale Nährwertdatenbank des US-Landwirtschaftsministeriums als Standardreferenz, um nach Ihrem Lebensmittel und den dazugehörigen Nährwertinformationen zu suchen.

Schritt 2

Bestimmen Sie die Anzahl der Gesamtfettgramm im Produkt. Auf einem Standard-Lebensmitteletikett ist dies das erste, was nach den Kalorien aufgeführt wird.

Schritt 3

Multiplizieren Sie die Gramm Gesamtfett mit neun, da ein Gramm Fett neun Kalorien enthält. Wenn auf dem Etikett beispielsweise angegeben ist, dass das Lebensmittel fünf Gramm Gesamtfett enthält, sind fünf mal neun gleich 45.

Schritt 4

Suchen Sie die Anzahl der Portionen, wenn Sie ein verpacktes Lebensmittel analysieren. Am oberen Rand des Etiketts wird beispielsweise angegeben, was eine Portion ist. Dies kann in Unzen, Tassen oder Esslöffel sein. In Klammern steht dann oft, wie viele Portionen die gesamte Packung enthält. Multiplizieren Sie die Kalorien aus Fett mit der Anzahl der Portionen in der Packung, um die Gesamtkalorien aus Fett zu erhalten.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Nährwertangaben für Lebensmittel

  • Taschenrechner

Tipps

Achten Sie darauf, die Anzahl der Gesamtfett-Gramme und nicht nur der gesättigten Fettsäuren zu verwenden. Gesamtfett ist die zuerst auf dem Etikett aufgeführte Fettmenge.

Lesen Sie auch  Die Auswirkungen einer 500-Kalorien-pro-Tag-Diät