Wie man Pilze langsam kocht

0
9

Die Frage ist, wie langsam Sie beim langsamen Kochen von Pilzen vorgehen können. Eine lange Kochzeit gibt Ihnen zarte und reichhaltige Pilze, die perfekt zu Steak, Pasta oder Kartoffeln passen. Sie können Champignons auf dem Herd langsam köcheln lassen, sie in einem holländischen Ofen bei schwacher Hitze im Ofen kochen oder die Champignons und Aromen in einen langsamen Herd geben, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Nahaufnahme von langsam gekochten Pfifferlingen und Zwiebeln. Kredit: MychkoAlezander / iStock / Getty Images

Schritt 1

Die Pilze waschen oder mit einem weichen Tuch, Papiertuch oder einer Pilzbürste abwischen. Schneiden Sie die harten Enden der Stiele mit einem scharfen Messer ab.

Schritt 2

Erhitze 1/4 Tasse Butter oder Olivenöl bei mittlerer Hitze für jedes Pfund Pilze, die du kochst. Die gereinigten Champignons und eine gehackte Knoblauchzehe in die Pfanne geben, sobald das Öl heiß ist.

Schritt 3

Gießen Sie eine halbe Tasse Hühnchen- oder Rinderbrühe pro Pfund Champignons sowie eine großzügige Tasse trockenen Rotwein und eine Prise Salz ein.

Schritt 4

Die Mischung zum Kochen bringen, dann bei sehr schwacher Hitze sechs Stunden köcheln lassen und zugedeckt. Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Brühe oder Rotwein hinzu. Aufdecken und noch drei Stunden köcheln lassen. Stellen Sie Ihren holländischen Ofen in einen 250-Grad-Ofen und backen Sie für die gleiche Zeit, bedeckt und unbedeckt, wenn Sie es vorziehen.

Schritt 5

Kochen Sie die Pilze im Slow Cooker, indem Sie alle Zutaten gleichzeitig in den Topf geben und dann die angegebene Zeit bei schwacher Hitze garen.

Schritt 6

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß mit knusprigem Brot zum Eintauchen servieren.

Lesen Sie auch  Gegrilltes Gemüse im Toaster zubereiten

Dinge, die du brauchen wirst

  • Pilze

  • Rotwein

  • Hühner- oder Rinderfond

  • Knoblauch

  • Butter oder Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Topf mit schwerem Boden, holländischer Ofen oder Slow Cooker

Tipps

Wenn es Ihr Budget zulässt, probieren Sie es mit Portabella- oder Crimini-Pilzen oder einer Kombination aus verschiedenen kräftigen Pilzen.

Warnung

Überprüfen Sie den Topf gelegentlich und fügen Sie mehr Brühe oder Wein hinzu, wenn er austrocknet.