Wie man schlaffe Armhaut festigt

0
7

Wenn Sie schlaffe Armhaut haben, die Sie loswerden möchten, sind Sie nicht allein. Der Trizepsmuskel ist für viele Menschen als Problembereich bekannt. Und während ein gezielter Fettabbau oder eine Reduzierung der Flecken nicht funktioniert, kann eine gesunde Ernährung und ein Trainingsplan Ihnen helfen, die schlaffe Armhaut zu straffen und zu reduzieren.

Liegestütze sind eine großartige Möglichkeit, die Arme zu straffen. Bildnachweis: LeoPatrizi / E + / GettyImages

Cardio-Training für Fettabbau

Ohne eine Operation zur Entfernung überschüssiger Haut ist Bewegung und Ernährung die nächstbeste Wahl, um Fett abzubauen und Muskeln aufzubauen. Herz-Kreislauf- oder Aerobic-Übungen verbrennen Kalorien, steigern die Herzgesundheit, verbessern die Stimmung, verringern das Risiko für bestimmte Gesundheitszustände und helfen, schlaffe Haut zu reduzieren.

Um das Beste aus Ihren Schweißsitzungen herauszuholen, empfiehlt das US-Gesundheitsministerium, jede Woche mindestens 150 Minuten Cardio-Training mittlerer Intensität zu absolvieren. Wenn Sie mehr Vorteile erzielen möchten, sollten Sie diese Zahl auf bis zu 300 Minuten pro Woche erhöhen.

Wenn 150 Minuten unter der Woche viel zu tun scheinen, können Sie die Richtlinien dennoch erfüllen, indem Sie 75 Minuten pro Woche aerobe Aktivitäten mit starker Intensität wie Intervalltraining mit hoher Intensität oder HIIT durchführen.

Während jede Art von Cardio-Training für die Woche zu Ihrer Gesamtsumme zählt, sollten Sie, wenn Sie einen Teil dieser schlaffen Haut straffen möchten, herzpumpende Aktivitäten hinzufügen, die auch Ihren Oberkörper nutzen. Im Fitnessstudio können Sie das Rudergerät, das Ellipsentrainer mit Griffen, das Heimtrainer mit beweglichen Armen oder den VersaClimber ausprobieren.

Sie können auch in den Pool springen und Runden schwimmen oder an einem Wassergymnastikkurs mit Wasserhanteln teilnehmen oder mit Ihrem Mountainbike eine Wanderung im Freien unternehmen. Und wenn Sie wirklich abenteuerlustig sind, nehmen Sie an einem Indoor-Kletterkurs teil.

Lesen Sie auch  Ganzkörper-Compound-Übungen für Frauen

Lesen Sie mehr: Kann tägliches Cardio beim Abnehmen helfen??

Fest mit Krafttraining

Durch Isolationsübungen wie Bizeps-Locken und Trizeps-Dips können Sie Ihre Kraft steigern und Ihren Armen ein strafferes Aussehen verleihen. Aber wenn Sie wirklich Körperfett reduzieren, einen muskulösen Körper formen und Ihren Stoffwechsel ankurbeln möchten, sagt der American Council on Exercise, dass das beste Widerstandstrainingsprogramm für den Fettabbau zusammengesetzte Bewegungen priorisiert.

Zusammengesetzte Bewegungen wie Kniebeugen, Kreuzheben, beladene Kettlebell-Tragevorgänge, Klimmzüge und Liegestütze sind Übungen, bei denen mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden. Um auf schlaffe Armhaut abzuzielen, sollten Sie auch zusammengesetzte Übungen einschließen, die den Oberkörper trainieren, wie z. B. Brustdrücken, Latziehen und Schulterdrücken. Sie können Ihr Krafttraining mit armspezifischen Übungen wie Hantel-Bizeps-Locken, Langhantel-Locken, Trizeps-Rückschlägen und Dips abrunden.

Versuchen Sie, die Gewichte mindestens zwei bis drei Tage pro Woche zu treffen. Diese Workouts sollten Übungen umfassen, an denen alle wichtigen Muskelgruppen für zwei bis drei Sätze mit acht bis 12 Wiederholungen bei mäßigem Widerstand beteiligt sind. Wenn Sie Ganzkörpertraining machen, empfiehlt die National Strength and Conditioning Association, zwischen den Trainingseinheiten, die dieselben Muskelgruppen belasten, mindestens einen Tag (jedoch nicht mehr als drei) einzuplanen.

Lesen Sie mehr: 10-minütiges Arm-Sculpting-Training

Reduzieren Sie schlaffe Haut mit Diät

Das letzte Teil des Puzzles, wenn es darum geht, Fett abzubauen, ist Ihre Ernährung. Sie können alles trainieren, was Sie wollen, aber wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen als Sie verbrauchen oder Ihren Körper mit ungesunder Nahrung versorgen, werden Sie möglicherweise nur sehr geringe Fortschritte in der Muskelaufbauabteilung sehen.

Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren und Körperfett zu reduzieren, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie eine Ernährung zu sich nehmen, die reich an Obst, Gemüse, magerem Eiweiß, komplexen Kohlenhydraten und gesunden Fetten ist, und gleichzeitig die Menge an zugesetztem Zucker reduzieren und verarbeitete Lebensmittel.

Lesen Sie auch  Welche Übung hält die Hüften kleiner?

Der nächste Schritt besteht darin, die Portionen zu reduzieren und die Anzahl der Kalorien zu reduzieren, die Sie essen. Um ein bis zwei Pfund pro Woche zu verlieren, versuchen Sie, 500 Kalorien weniger pro Tag zu verbrauchen und 500 Kalorien durch Training zu verbrennen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Gewichtsverlust allein Ihre schlaffe Armhaut möglicherweise nicht reduziert. Nach einem Krafttraining, das sich auf Übungen für die Arme sowie auf zusammengesetzte Bewegungen konzentriert, tragen Herz-Kreislauf-Übungen, bei denen auch Ihre Arme verwendet werden, und eine Ernährungsumstellung dazu bei, dass Ihre Arme straffer aussehen. Wenn Sie jedoch mit dem Aussehen Ihrer Arme immer noch unzufrieden sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt über andere Möglichkeiten sprechen, um schlaffe Haut zu entfernen.