Wie man Vitamine mit Amoxicillin nimmt

0
11

Amoxicillin ist ein Antibiotikum zur Behandlung einer Vielzahl von bakteriellen Infektionen. Amoxicillin wird normalerweise dreimal täglich verabreicht, kann jedoch je nach Anwendung, Dosierung und Krankengeschichte variieren. Die ordnungsgemäße Verabreichung von Amoxicillin ist unerlässlich, um den vollen Nutzen daraus zu ziehen. Daher ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen Ihres Arztes verstehen und befolgen, wenn Sie Amoxicillin einnehmen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihr Amoxicillin richtig einnehmen sollen.

Pillen in einem Streifen. Bildnachweis: John Foxx / Stockbyte / Getty Images

Schritt 1

Nehmen Sie Ihre Vitamine wie gewohnt ein. Vitamine können mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, aber viele Menschen stellen fest, dass sie Magenbeschwerden haben, wenn sie ihre Vitamine auf nüchternen Magen einnehmen. Daher möchten Sie Ihre Vitamine möglicherweise zu einer Mahlzeit oder einem Snack einnehmen.

Schritt 2

Nehmen Sie Ihr Amoxicillin zur geplanten Zeit ein. Vitamine interagieren nicht mit Amoxicillin, daher ist es sicher, Ihr Amoxicillin zusammen mit Ihren Vitaminen einzunehmen. Amoxicillin kann mit oder ohne Nahrung verabreicht werden, obwohl die Einnahme von Amoxicillin auf leeren Magen ähnlich wie bei Vitaminen zu Magenverstimmung führen kann. Essen Sie einen Snack, bevor Sie Ihr Amoxicillin einnehmen, wenn dies bei Ihnen der Fall ist.

Schritt 3

Trinken Sie ein großes Glas Wasser, wenn Sie Ihr Amoxicillin einnehmen, damit Sie die Medikamente schlucken können.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Amoxicillin

  • Vitamine

  • Wasser

Lesen Sie auch  Können Cranberry-Pillen zu übermäßigem Wasserlassen führen?