Wie man vorgeräucherte Truthahn-Drumsticks im Ofen kocht

0
7

Geräucherter Truthahn ist ein wahrer Genuss, daher möchten Sie auf keinen Fall den köstlichen Geschmack und die Saftigkeit verlieren, während Sie im Ofen sind. Glücklicherweise ist das Kochen geräucherter Putenschenkel nicht schwierig – es erfordert nur ein wenig Geduld und ein paar einfache Regeln.

Ein aufgewärmter geräucherter Truthahntrommelstock, serviert mit Kohl und Kartoffeln für ein leckeres Abendessen. Bildnachweis: zorka vuckovic / iStock / Getty Images

Geräucherte Putenbeine sicher aufwärmen

Es ist fast sicher, dass Sie nur geräucherte Putenschenkel aufwärmen müssen, nicht von Grund auf kochen, da praktisch alle im Supermarkt verkauften vorgeräucherten Puten bereits vollständig gekocht sind und auf Wunsch sogar kalt gegessen werden können. Es ist jedoch wichtig, die Beschriftungen zu überprüfen, da es einige Ausnahmen von dieser Regel geben kann.

In beiden Fällen ist der USDA-Rat derselbe: Stellen Sie Ihre Ofentemperatur auf nicht weniger als 325 Grad Fahrenheit ein und heben Sie den Truthahn auf eine Innentemperatur von 165 F an. Es wird wahrscheinlich etwa 6 bis 8 Minuten pro Pfund dauern, bis vorgeräuchert gekocht ist Truthahn. Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um die Innentemperatur zu überprüfen.

Beim Aufwärmen von gekochtem Truthahn empfiehlt das USDA außerdem, etwas Brühe oder Wasser hinzuzufügen und den Ofen abzudecken, um die Feuchtigkeit zu speichern. Das Einwickeln von Trommelstöcken in Aluminiumfolie ist ideal.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass geräuchertes Putenfleisch rosa aussieht – geräucherte Putenschenkel, die im Ofen gekocht werden, sehen immer noch so rosa aus, sind aber sicher zu essen. Der Farbton ist auf Nitrite zurückzuführen, die in Wurstwaren und geräuchertem Fleisch enthalten sind. Daher sollten Sie die Innentemperatur und nicht die Farbe verwenden, um die Sicherheit beim Essen zu beurteilen.

Lesen Sie auch  Wie man einen gerollten Rinderfutterbraten im Ofen kocht

Weiterlesen: Wie man die Türkei wieder erwärmt und feucht hält

Wie man die Türkei zu Hause raucht

Wenn Sie einen Holzkohleraucher haben und Ihren eigenen Truthahn lieber frisch rauchen möchten, empfiehlt das USDA diese Schritte (für Gas- und Elektroraucher befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers)..

  • Wählen Sie einen Ort außerhalb, an dem Ihr Holzkohlenraucher windgeschützt ist und Sie eine sichere Kochtemperatur aufrechterhalten können.
  • Um feuchten, heißen Rauch zu erzeugen, füllen Sie die flüssige Pfanne mit einer Flüssigkeit wie Wein, Apfelsaft oder Wasser und die Holzkohlepfanne mit Holzkohle guter Qualität. Für zusätzlichen Geschmack können Sie wassergetränkte Hart- oder Obstholzspäne hinzufügen. Verwenden Sie kein Nadelholz (Kiefer, Tanne, Zeder oder Fichte), da es Lebensmitteln einen Terpentingeschmack verleiht und sie mit schwarzem Harz überziehen kann.
  • Zünde die Holzkohle an und lege den Deckel auf den Raucher. Wenn der Raucher eine Temperatur von 225 bis 300 F erreicht hat, legen Sie den rohen Truthahn schnell auf das Gestell und setzen Sie die Abdeckung wieder auf.
  • Fügen Sie nach Bedarf alle ein bis zwei Stunden Holzkohle hinzu, um 225 bis 300 F zu erhalten. Füllen Sie die Flüssigkeit nach Bedarf nach.
  • Die geschätzte Garzeit im Raucher beträgt 20 bis 30 Minuten pro Pfund für Puten mit Knochen (überprüfen Sie, ob die Innentemperatur 165 F erreicht)..

Sind geräucherte Truthahn Drumsticks gesund?

Das Kochen geräucherter Putenschenkel ergibt nicht nur ein köstliches Abendessen, sondern auch eines mit einigen guten ernährungsphysiologischen Vorteilen.

Das USDA sagt, dass eine 3-Unzen-Portion gekochter, von der Haut entfernter, geräucherter Truthahn-Trommelstöcke 170 Kalorien und 2,6 Gramm gesättigtes Fett liefert, aber auch 1,96 Milligramm Eisen enthält. Das sind 10 Prozent des Tageswertes für dieses Mineral, das nach Angaben des Office of Dietary Supplements (ODS) für die Herstellung des Hämoglobins der roten Blutkörperchen, das Sauerstoff von der Lunge zu allen Körperteilen transportiert, von entscheidender Bedeutung ist.

Lesen Sie auch  Wie man ein ganzes Schwein auf dem Grill kocht

Diese Größenportion gekochter, geräucherter Puten-Drumsticks liefert auch 32,6 Mikrogramm Selen, was 59 Prozent des Tageswertes entspricht. Selen ist laut ODS wichtig für eine gesunde Schilddrüse und zum Schutz des Körpers vor Schäden durch freie Radikale und vor Infektionen.

Ein Nachteil von geräuchertem Truthahn ist sein Natriumgehalt – eine 3-Unzen-Portion enthält 847 Milligramm dieses Nährstoffs, der laut American Heart Association hohen Blutdruck verursacht, wenn Sie zu viel konsumieren.

Weiterlesen: Was ist das gesündeste Fleisch??