Start Weight Loss Kalorien für Weight Loss Wie viele Kalorien verbrennt ein jugendlich Mädchen im Ruhezustand täglich?

Wie viele Kalorien verbrennt ein jugendlich Mädchen im Ruhezustand täglich?

0
Wie viele Kalorien verbrennt ein jugendlich Mädchen im Ruhezustand täglich?

Etwa ein Drittel der amerikanischen Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren nimmt eine Diät ein. Viele von ihnen greifen auf Zigarettenrauchen, Erbrechen, Fasten und andere ungesunde Verhaltensweisen zurück, um Gewicht zu verlieren. Im Laufe der Zeit können diese Gewohnheiten zu ausgewachsenen Essstörungen führen und die allgemeine Gesundheit beeinträchtigen. Der Schlüssel zum Erreichen eines gesunden Gewichts ist es, Ihren Stoffwechsel zu verstehen und die notwendigen Schritte zu unternehmen, um eine optimale Funktion zu gewährleisten.

Die meisten jugendlichen Mädchen haben den Vorteil einer hohen Grundumsatzrate. Kredit: Stígur Már Karlsson / Heimsmyndir / E + / GettyImages

Weiterlesen: Wie Sie Ihre größten Körperunsicherheiten überwinden

Tipps

Ruhe-Stoffwechsel Bei Mädchen im Teenageralter hängen verschiedene Faktoren wie Gewicht, Körperzusammensetzung, Aktivitätsniveau und Genetik ab. Manche Menschen haben einen schnelleren Stoffwechsel als andere, wodurch sie in Ruhe mehr Kalorien verbrennen können.

Wenn Sie eine niedrige Stoffwechselrate haben, können Sie Gewicht verlieren, ohne auf Crash-Diäten und anstrengende Workouts zurückgreifen zu müssen. Ihr Körper wächst immer noch, daher ist es wichtig, genügend Kalorien zu sich zu nehmen. Der Schlüssel zur Gewichtsreduktion ist, täglich aktiv zu bleiben und kluge Entscheidungen zu treffen.

Faktoren, die Ihren Stoffwechsel beeinflussen

Stoffwechsel und Körpergewicht sind stark verbunden. Stellen Sie sich Ihren Stoffwechsel als Ihren inneren Motor vor. Es umfasst alle chemischen Reaktionen, die in einem lebenden Organismus auftreten, um das Leben zu erhalten. Wie im Harvard Health Publishing vermerkt, kann der Stoffwechsel definiert werden als die Rate, mit der der Körper Kalorien für Kraftstoff verbrennt.

Manche Menschen haben einen schnellen Stoffwechsel und können alles in Sichtweite essen, ohne ein Pfund zu verdienen. Andere haben nicht so viel Glück. Ihre Stoffwechselrate hängt weitgehend davon ab Genetik. Andere Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körperzusammensetzung, Aktivitätsniveau und Essgewohnheiten spielen ebenfalls eine Rolle.

Lesen Sie auch  Wie viele Kalorien werden in 30 Minuten verbraucht?

Zum Beispiel haben Männer mehr Muskelmasse und weniger Fett als Frauen gleichen Alters und gleichen Gewichts, sodass sie täglich mehr Energie verbrauchen. Das ist, weil Muskel ist metabolisch aktiver und verbrennt mehr Kalorien als Fett. Krafttraining zum Beispiel kann Ihnen helfen, schlanke Masse aufzubauen, was wiederum zu einem schnelleren Stoffwechsel führt.

Energiekosten bei Jugendlichen

Ihre Stoffwechselrate hängt von deinem Alter ab, unter anderen Faktoren. Laut einer im Juli 2014 veröffentlichten Überprüfung Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung, Ruhestoffwechselrate (RMR) – was die Rate darstellt, mit der Ihr Körper in Ruhe Kalorien verbrennt – ist 20 bis 25 Prozent mehr bei jungen Menschen im Vergleich zu den über 70-Jährigen und nimmt mit zunehmendem Alter bei beiden Geschlechtern ab. Wie die Forscher betonen, hängt der Energieverbrauch im Ruhezustand von der Menge der Muskelmasse ab.

Weiterlesen: Wie viele Kalorien verbrennt der Körper auf natürliche Weise pro Tag??

Als jugendliches Mädchen haben Sie einen schnelleren Stoffwechsel als Ihre Eltern und andere Erwachsene. Dies bedeutet, dass es einfach sein sollte, Ihr Gewicht durch eine ausgewogene Ernährung und Bewegung zu kontrollieren.

Eine Überprüfung im September 2015 in der American Journal of Clinical Nutrition stellt fest, dass junge Menschen, vor allem Mädchen, sind wahrscheinlicher, während der Pubertät fettleibig zu werden aufgrund der mit dieser Wachstumsphase verbundenen Zunahme der Fettmasse. Darüber hinaus besteht die Tendenz, dass Fettleibigkeit bis ins Erwachsenenalter anhält.

Die gute Nachricht ist, dass Sowohl der Grundumsatz als auch der Grundumsatz sind bei pubertären Jugendlichen höher als vorpubertäre Jugendliche. Trotz der Zunahme der Fettmasse können Jugendliche aufgrund ihres hohen Energieaufwandes leicht ihr Gewicht halten.

Lesen Sie auch  Kalorienverbrauch während acht Stunden Schlaf

Es ist jedoch schwer zu sagen, wie viele Kalorien Sie in Ruhe verbrennen. Ihr Energieverbrauch hängt von Ihrem aktuellen Gewicht, Ihrem Muskel-Fett-Verhältnis, Ihren Trainingsgewohnheiten und anderen Faktoren ab. Erwägen Sie die Verwendung eines Online-Rechner um die genaue Anzahl der im Laufe des Tages verbrannten Kalorien zu bestimmen.

Sicher abnehmen

Der Körper eines Teenagers wächst immer noch. Crash-Diäten, Hunger, Auslassen von Mahlzeiten und andere schlechte Gewohnheiten können Ihren Hormonspiegel und Ihre körperliche Entwicklung beeinträchtigen. Nach Angaben der American Academy of Pediatrics, Der Kalorienbedarf ist im frühen Jugendalter höher. Teenager-Mädchen benötigen ungefähr 2.200 Kalorien pro Tag, während Teenager-Jungen ungefähr 2.800 Kalorien täglich aufnehmen sollten.

Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie ein Kaloriendefizit schaffen abnehmen. Grundsätzlich ist es notwendig, mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie zu sich nehmen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen:

  • Trainiere mehr
  • Reduzieren Sie Ihre Kalorienaufnahme
  • ISS weniger und mehr Bewegung bekommen
  • Essen Sie Lebensmittel mit einer hohen thermischen Wirkung

Nehmen wir zum Beispiel mageres Fleisch, Fisch und Eier. Diese Lebensmittel sind reich an Protein, Das erfordert mehr Energie, um zu verdauen und abzubauen als Fett und Kohlenhydrate. Protein kann Ihren Stoffwechsel um bis zu 20% steigern 20 bis 30 Prozent. Auf der anderen Seite erhöhen Kohlenhydrate Ihren Stoffwechsel um nur 5 bis 10 Prozent, während Nahrungsfett Ihren Stoffwechsel um bis zu 5 Prozent steigern kann. Für die Aufzeichnung, diese Zunahme des Metabolismus dauert normalerweise nur bis zu drei Stunden, nachdem Sie gegessen haben.

Weiterlesen: 22 Tipps für Jugendliche, die abnehmen wollen

Darüber hinaus Protein hemmt den Hunger und steigert das Sättigungsgefühl, Dies geht aus einem Bericht hervor, der im November 2014 in Nutrition & Metabolism veröffentlicht wurde. Dieser Nährstoff wirkt sich positiv auf die Hormone aus, die den Appetit regulieren, und erleichtert so die Reduzierung Ihrer Nahrungsaufnahme. Daher können Sie Ihren Stoffwechsel ankurbeln und mehr Kalorien verbrennen, indem Sie einfach Ihre Proteinaufnahme erhöhen.

Lesen Sie auch  Können Sie abnehmen, wenn Sie weniger als 2.000 Kalorien pro Tag essen?

Reduzieren Sie den Zucker und leeren Sie die Kalorien. Laut einem Forschungsbericht, der in der Januar-Ausgabe 2018 der Zeitschrift veröffentlicht wurde Nährstoffe, Frühstücksflocken, Soda und Brot sind die Hauptzuckerquellen in der Ernährung eines Teenagers. Diese Nahrungsmittel und Getränke haben nur einen geringen oder keinen Nährwert und tragen zu steigenden Fettleibigkeitsraten bei.

Halten Sie Ihre Ernährung abwechslungsreich und machen Sie kluge Lebensmittelwechsel Kalorien reduzieren. Ersetzen Sie Weißbrot durch Vollkornbrot, Erfrischungsgetränke und Erfrischungsgetränke mit Wasser oder ungesüßtem Tee und ersetzen Sie weißen Reis und Nudeln durch Gemüse. Wählen Sie braunen Reis gegenüber weißem Reis, füllen Sie Blattgemüse auf und beginnen Sie Ihren Tag mit Vollkorn anstelle von Frühstücksflocken.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit und bleiben Sie den ganzen Tag über aktiv. Jede Art von körperlicher Aktivität, ob Schwimmen, Joggen, Krafttraining oder Mannschaftssport, verbrennt Kalorien und fördert den Gewichtsverlust. Aber übertreiben Sie es nicht – Ihr Körper braucht Zeit, um sich von den Übungen zu erholen. Achten Sie also darauf, dass Sie zwischen den Trainingseinheiten genügend Ruhe haben.