Start Diabetes Diabetes Zitronen, Limetten und Diabetes

Zitronen, Limetten und Diabetes

0
Zitronen, Limetten und Diabetes

Zitronen und Limetten gehören zur Familie der Zitrusfrüchte. Dies macht sie zu Diabetes-Supernahrungsmitteln, so die American Diabetes Association. Zitrusfrüchte sind für ihren hohen Vitamin C-Gehalt bekannt, aber die hohen Gehalte an löslichen Ballaststoffen in Zitronen und Limetten bieten den Diabetikern die größten Vorteile.

Lösliche Ballaststoffe

Die löslichen Ballaststoffe in den Schalen, im Saft und im Fruchtfleisch von Zitronen und Limetten können Ihnen dabei helfen, Ihre Diabetesgesundheit besser zu verwalten. Lösliche Ballaststoffe können zur Stabilisierung Ihres Blutzuckerspiegels beitragen, indem sie die Aufnahme von Zucker in Ihren Blutkreislauf verlangsamen. Lösliche Ballaststoffe können auch dazu beitragen, Ihren Blutdruck zu senken und Ihr Lipoprotein mit niedriger Dichte oder „schlechtes“ LDL-Cholesterin zu senken. Darüber hinaus können lösliche Ballaststoffe die Entzündung Ihrer Blutgefäße verringern. Diabetes erhöht das Risiko für Herzerkrankungen, Bluthochdruck und Schlaganfall.

Zitronenrezepte

Zu den besten Rezepten mit Zitronen gehören die Haut, der Saft und das Fruchtfleisch der Früchte. Versuchen Sie, ein Zitronenvinaigrette-Dressing für Ihre Salate zuzubereiten. Verwenden Sie frischen Zitronensaft mit Fruchtfleisch, Zitronenschale, Essig, Olivenöl und Pfeffer oder versuchen Sie, eine Zitronendillsauce für Lachs zuzubereiten. Dieses Rezept erfordert frischen Zitronensaft mit Fruchtfleisch, Zitronenschale, Dill, fettarmem Naturjoghurt und Eiweiß. Einfache, alltägliche Optionen sind das Hinzufügen von frischem Zitronensaft mit Fruchtfleisch und Zitronenschale zu Eiswasser, Eistee, fettarmem Hüttenkäse oder fettarmem Naturjoghurt.

Kalk-Rezepte

Suchen Sie nach Rezepten, die Saft, Schale und Fruchtfleisch von Limetten enthalten. Versuchen Sie, eine hausgemachte Salsa zuzubereiten. Verwenden Sie frischen Limettensaft mit Fruchtfleisch, Limettenschale, Tomaten, Zwiebeln, schwarzen Bohnen, Koriander und Olivenöl. Oder probieren Sie gegrillten Limettenfisch. Limettensaft mit Fruchtfleisch, Limettenschale und Olivenöl vermischen und beim Grillen über den Fisch streichen. Sie könnten auch einen Gurkensalat mit Limetten machen. In Scheiben geschnittene Gurken in einem Dressing aus Limettensaft, Limettenschnitzel, Limettenschale, Dill, Pfeffer und fettfreiem Naturjoghurt wenden. Versuchen Sie für einfache, alltägliche Optionen Limettensaft mit Fruchtfleisch und Zitronenschale zu Wildreis, mediterranem Salat oder einem Falafel-Pita-Sandwich hinzuzufügen.

Lesen Sie auch  Pfefferminze für Diabetes

Überlegungen

Zitronen und Limetten enthalten nicht nur Vitamin C und herzgesunde lösliche Ballaststoffe, sondern fügen sich auch gut in eine gesunde Diabetes-Diät ein, da beide Früchte einen niedrigen glykämischen Index aufweisen. Das bedeutet, dass der Verzehr von Zitronen oder Limetten nicht zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen darf. Darüber hinaus enthalten Zitronen und Limetten sehr wenige Kalorien. Andere Zitrusfrüchte, die Vitamin C und lösliche Ballaststoffe enthalten, sind Grapefruit und Orangen.