Zubereitung von kalt gebrühtem Kaffee

0
19

Lassen Sie uns ganz schnell rechnen: Wenn Sie jeden Morgen einen 4-Dollar-Kaltbrühkaffee kaufen, geben Sie ungefähr 120 US-Dollar pro Monat aus – 1.440 US-Dollar pro Jahr! – Auf Koffein.

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, zu Hause kalt zu brauen.Credit: morefit.eu

Sicher, es ist unglaublich wichtig, koffeinhaltig zu bleiben, ganz zu schweigen davon, dass Kaffee Ihre Leber schützt, Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall entgegenwirkt und vor Typ-2-Diabetes schützt. Aber denken Sie an all das Geld, das Sie sparen könnten, wenn Sie Ihren eigenen kalten Kaffee kochen würden.

Und Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, zu Hause abzureisen. Bei der Kaltbrühung werden die grob gemahlenen Kaffeebohnen mindestens 20 Stunden lang in kaltem Wasser oder Wasser mit Raumtemperatur eingeweicht. Außerdem hat kalt gebrühter Kaffee einen geringeren Säuregehalt als typischer heiß gebrühter Kaffee.

Zubereitung von kalt gebrühtem Kaffee

Sie wären überrascht, wie einfach es ist, zu Hause zu machen

Gepostet von morefit.eu am Sonntag, 18. Juni 2017

Immer noch nicht überzeugt, den DIY-Weg zu gehen? Stellen Sie sich das so vor: Wenn Sie anfingen, Ihren eigenen kalt gebrühten Kaffee zuzubereiten, könnten Sie mit diesen 1,4.000 USD pro Jahr ein gebrauchtes Auto oder 220 Stück Avocado-Toast kaufen – je nachdem, wo Ihre Prioritäten liegen.

Hier geht es zum vollständigen Rezept: Kalt gebrühter Kaffee

Was denkst du?

Bist du ein Kaffeeliebhaber? Wirst du dieses kalt gebraute Rezept probieren? Wenn Sie es bereits ausprobiert haben, haben Sie Vorschläge oder Tipps? Teile deine Gedanken!

Lesen Sie auch  Ist kalt gebrühter Kaffee tatsächlich gesünder für Sie?