Möchten Sie eine Hormontherapie auf Östrogenbasis beginnen? Hier ist, was zu wissen ist

Wenn Sie sich für östrogenbasierte geschlechtsbekannte Therapie interessieren, können Sie sich problemlos über Telemedizin mit einem Pflegeteam verbinden.

In diesem Artikel

  • Definition
  • Für wen ist es richtig für
  • Hormone beteiligte
  • Zeitleiste
  • Permanente Änderungen
  • Auswirkungen auf die psychische Gesundheit

Das Einstieg auf Hormone ist eines der häufigsten Ziele, die Transgender und nicht konforme Geschlechts-Menschen haben, als sie sich für den Übergang entschieden haben. In der Tat ist die geschlechtsbejahende Hormontherapie (GAHT) eine beliebte Form der geschlechtsbejahenden Versorgung, sagt Jerrica Kirkley, MD, CMO und Mitbegründer von Plume, die diese Art der Versorgung über Telemedizin liefert.

Anzeige

Video des Tages

„Es wird geschätzt, dass etwa 80 Prozent der geschlechtsspezifischen Gemeinschaft auf Gaht sein wollen“, sagt Dr. Kirkley. „Im Allgemeinen hilft es dabei, die Ausrichtung zwischen der Geschlechtserfahrung und dem äußeren Ausdruck zu unterstützen, der für verschiedene Menschen ganz anders aussehen kann.“

Anzeige

Male-to-Female (MTF) ist ein Begriff, der von einigen, aber nicht allen Menschen verwendet wird, die sich einer östrogenbasierten Therapie unterziehen möchten. „Viele Leute auf östrogenbasierter Therapie identifizieren sich nicht als weiblich oder weiblich“, sagt Dr. Kirkley. „Wir verwenden den Begriff“ Östrogenbasierte geschlechtsbekannte Hormontherapie „, um die breite Breite der Geschlechtsidentität zu umfassen, einschließlich nicht-binärer, geschlechtsspezifischer, Agender, geschlechtsspezifischer Fluid und anderer Identitäten.“

Anzeige

Die Verwendung der richtigen Terminologie ist nur ein Teil des Verständnisses der östrogenbasierten geschlechtsabhängigen Hormontherapie. Zu wissen, was Hormone beteiligt sind, welche Änderungen zu erwarten sind und eine allgemeine Zeitleiste im Auge haben, sind auch wichtige Komponenten für die erfolgreiche Erreichung Ihrer Hormontherapieziele.

Anzeige

Was basiert auf Östrogenbasis GAHT?

Während einige Menschen die Begriff Hormonersatztherapie (HRT) verwenden, um diesen Teil des medizinischen Übergangs zu beschreiben, ist der genauere Begriff die geschlechtsbekämpfende Hormontherapie oder GAHT.

„Technisch gesehen beschreibt HRT Menschen, die nicht mehr angemessene Mengen der Hormone produzieren, die sie vorwiegend von Geburt an produzieren“, sagt Kirkley. „Dies ist eine Therapie, die typischerweise Cisgender -Personen zur Verfügung gestellt wird,“ wie Frauen, die die Wechseljahre durchlaufen.

Michelle Forcier, MD, MPH, ein Kliniker mit FOLX Health, erklärt, dass GAHT für Trans-Femme-Patienten (manchmal als feminierende Hormontherapie bezeichnet) biologische identische Hormone zur Unterstützung der Geschlechtsidentität und -xpression umfasst.

Transgender- oder Geschlechts-nicht-konforme Jugendliche verfolgen normalerweise einen anderen Ansatz.

„Transgender-Jugendliche, die die Pubertät nicht gestartet oder abgeschlossen haben, können“ Pubertätsblocker „-Medikamente erhalten, die die Freisetzung von Sexualhormonen, einschließlich Testosteron für einige und Östrogen für andere, unterdrückt“, Mary Jacobson, MD, OB-Gyn und Chief Medical Advisor in Telemedicine Firma Alpha Medical erzählt mehrfit.eu.

Für wen ist GAHT-Recht auf Östrogenbasis?

Die meisten Transgender -Leute, die auf Gaht gehen, tun dies, um zu versuchen, die kognitive Dissonanz zu lindern, die sie zwischen ihrer wahren Identität und ihrer körperlichen Erfahrung empfinden. Hormone sind eine großartige Möglichkeit, den Körper mit ihrer Identität in Einklang zu bringen.

„Patienten, die sich für eine geschlechtsbekämpfende Versorgung bemühen, erleben häufig aufgrund von Inkongruenz zwischen Geschlechterzuweisung und Identität eine geschlechtsspezifische Dysphorie oder“ psychische Not „“, sagt Dr. Jacobson.

„Für einige kann dies für einige auch aus Sicherheitsgründen hilfreich sein, um als ihr bekanntes Geschlecht anerkannt zu werden und sich mit rechtlichen Dokumenten in Bezug auf die Geschlechtsmarkierung und den Namensänderung auszurichten“, fügt Dr. Kirkley hinzu.

Diejenigen, die wissen, dass es sich um Transgender, Geschlechtsvielfalt oder Nicht-Binär handelt, sind in der Regel nachdenklich und sensibel in Bezug auf ihre Optionen, bevor sie sich entscheiden, auf Hormone zu gehen oder lebensverändernde medizinische Entscheidungen in Bezug auf ihre Geschlechtsidentität zu treffen, sagt Dr. Forcier. Sie suchen GAHT, um ihr authentischste und gesundheitlichste Leben zu führen.

„Personen, die sich als geschlechtsspezifischer oder transgender identifizieren, recherchieren oft alleine darüber, was dies bedeutet und welche Pflegemöglichkeiten bestehen“, fügt sie hinzu. „Nachdenkliche und sensible Bewertung und Verschreibung machen diese Hormone noch sicherer und effektiver.“

Verwandte Lesen

Was ist Geschlechts -Euphorie und wie kann es sich auf Ihre Gesundheit auswirken?

Welche Hormone sind beteiligt?

Während Östrogen das Haupthormon ist, das in GAHT verwendet wird, sind andere Hormone beteiligt. „Der allgemeine Ansatz der Feminisierung der Hormontherapie besteht darin, ein Östrogen mit einem Androgenblocker und in einigen Fällen ein Progestogen zu kombinieren“, was eine ähnliche Wirkung wie das natürliche Hormon -Progesteron im Körper hat, sagt Dr. Jacobson.

„Östradiol ist die spezifische Art von Östrogen, die für GAHT verschrieben wird“, sagt Dr. Kirkley.

Zu den Markennamen für Östradiol gehören Delestrogen, Yuvafem und Vivelle-Dot. Es kann als Pille, Injektion, Patch oder Gel genommen werden, sagt Dr. Forcier.

Dosierung und Häufigkeit unterscheiden sich für jeden Patienten aufgrund seiner individuellen Ziele, sagt Dr. Kirkley. „Im Allgemeinen werden Tablets zwischen ein- bis dreimal pro Tag eingenommen, die Injektionen einmal wöchentlich verabreicht und die Patches je nach Formulierung ein- oder zweimal wöchentlich platziert“, fügt sie hinzu.

Östradiol ist jedoch nicht die einzigen Medikamenten, die Anbieter verschreiben. „Wir verschreiben auch“ Testosteron-Blockierungsmedikamente „, um die männlichen Veränderungen zu blockieren, die Testosteron induziert“, sagt Dr. Kirkley. Diese müssen nicht mit Östradiol verschrieben werden, können jedoch je nach den Zielen des Patienten hilfreich sein.

Welche Übergangszeitleiste ist typisch für Leute, die Östrogen einnehmen?

Zeitleiste der körperlichen Veränderungen während der Östrogentherapie

Erwarteter Beginn

Maximaler Effekt

Vorteile der psychischen Gesundheit

Sofort

Lebensdauer

Brustentwicklung

3 bis 6 Monate

2 bis 3 Jahre

Körperfettumverteilung

3 bis 6 Monate

2 bis 5 Jahre

Verringerte Muskelmasse und Stärke

3 bis 6 Monate

2 bis 5 Jahre

Genitalien Veränderungen

3 bis 6 Monate

2 bis 3 Jahre

Haut (weicher, weniger Öl und Akne)

3 bis 6 Monate

Unbekannt

Stimme

Nicht betroffen

Nicht betroffen

Körperhaare dünnen und wachsen langsamer im Gesicht

6 bis 12 Monate

3 Jahre

Verringerte Sexualtrieb und erektile Dysfunktion

1 bis 3 Monate

3 bis 6 Monate

Quelle: dr. Jerrica Kirkley

Einige Veränderungen treten während der Hormontherapie sehr schnell auf, während andere ein paar Jahre dauern können, sagt Dr. Forcier.

„Frühere Effekte beginnen innerhalb der ersten drei bis sechs Monate und können Haut umfassen, die weniger dick und ölig werden“, stellt sie fest. „Es wird ein frühes Wachstum des Brustgewebes namens“ Brustknospen „beinhalten. Das sexuelle Verlangen und Antrieb sowie die erektile und sexuelle Funktion verändern sich aufgrund mangelnder Testosteron. “

Änderungen der Körperform dauern tendenziell länger, während Änderungen der Stimme oder der Skelettstruktur während GAHT nicht auftreten.

„Das, was mich am meisten überraschte, war das Erscheinen eines Zyklus um sechs Monate [in die Therapie], das Brustzeit und große Stimmungsschwankungen beinhaltete“ vor. „Ich bekomme sogar Krämpfe, in denen es sich wie meine Muskeln um meine Leistengegend anfühlt. Es passiert für fast alle von uns alle drei bis fünf Wochen in unterschiedlichem Maße. “

Für Maria Maughan, einen Betreiber von TTM Technologies, war das überraschendste, was ihr nach Beginn der Östrogentherapie passiert ist Die ersten Monate „, sagt sie. „Ich hörte, dass es eine Achterbahn war, aber verdammt.“

Verwandte Lesen

3 Lebensmittel zur Unterstützung Ihrer gesamten Gesundheit während der geschlechtsbekannten Hormontherapie

Welche Teile von Gaht sind dauerhaft?

Viele Transgender-Menschen suchen GAHT nach den nahezu permanenten Veränderungen, die es verursacht. Es gibt jedoch nur eine Veränderung, die auch wenn die Person aufhört, Hormone zu nehmen.

„Viele der Auswirkungen der Hormontherapie sind reversibel, wenn die Person sie nicht mehr einnimmt“, sagt Dr. Jacobson. „Der Grad, in dem sie umgekehrt werden können, hängt von der Zeitdauer ab. Ein gewisses Brustwachstum und möglicherweise reduzierte oder fehlende Fruchtbarkeit sind nicht reversibel.“

Wenn die Brustentwicklung nicht erwünscht ist, sagt Dr. Forcier, könnte die Person eine niedrige Portion Östradiol oder andere Medikamente einnehmen, um ihre geschlechtsspezifischen Ziele zu erreichen.

Wie wirkt sich die Östrogentherapie auf die psychische Gesundheit aus?

Nachdem wir darüber diskutiert haben, wie sich der Übergang auf die körperliche Gesundheit einer Person auswirken kann, was ist mit ihrer psychischen Gesundheit? Welche Änderungen kann jemand mental erwarten? Beide Drs. Kirkley und Forcier haben in ihrer Praxis großartige Ergebnisse gesehen.

„Unsere Patienten sagen uns oft, wie viel sicherer sie sich fühlen und dass sie weniger ängstlich und depressiv sind“, sagt Dr. Kirkley. „Viele bemerken, dass sie in ihren Gemeinden aktiver sind und Dinge wie das Training und das Essen gesünder tun. Viele beschreiben es als ‚180‘, wo sie vor dem Start von Gaht starten.“

Neben der Gemeinschaftsorientierung kann es sich auch auf Ihr Selbstwertgefühl auswirken.

Akzeptanz wirkt Wunder für das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl.

„Wenn Sie selbst und andere anerkannt und akzeptiert werden, ist dies ein großer Schub für Selbstwertgefühl, Selbstliebe und Selbstvertrauen“, sagt Dr. Forcier. „Geschlechtsbejahende Hormone zu nehmen, ist eine ermächtigende und biologische Möglichkeit, sich einer besseren Übereinstimmung mit der Identität einer Person mit ihrem internen Hormonumfeld und ihrem extern präsentierten Selbst zu bewegen.“

Laut Dr. Jacobson neigt die geschlechtsbekannte Hormontherapie bei den meisten Patienten dazu, Angstzustände, Depressionen und Belastungen zu verringern.

Dyzee sagt, dass es ihr Leben verändert hat: „Das Beste für mich war das Verschwinden meiner sozialen Angst“, sagt sie. „Mein Ehepartner musste früher mit Zahn und Nagel kämpfen, um mich dazu zu bringen, das Haus auch für kurze Zeit vor der Überführung zu verlassen, aber jetzt bin ich in sozialen Situationen. Ich fühle mich endlich wie Ich beobachte nicht jede Bewegung, die ich mache, um sicherzustellen, dass ich so männlich wie möglich scheine. “

Maughan sagte, sie habe auch eine große Veränderung ihrer psychischen Gesundheit bemerkt, als sie mit der Therapie auf Östrogenbasis begann.

„Bevor ich mit der HRT anfing, würde sich meine Angst unerwartet manifestieren, und ich würde sofort von einer glücklich zu wütenden Person rasen und ich würde mich in die schlimmste Version von mir verwandeln“, erinnert sich Maughan. „Alle betrachteten mich als Pulverfass und hatten das Gefühl, auf Eierschalen um mich herum zu gehen. Als ich mit der HRT begann, verschwand meine Angst und ich verwandelte mich in jemanden, dass meine Freunde und meine Familie glücklich waren. Ich habe ständig von meinen Kindern erzählt. Dass es das Beste war, was ich je getan habe. “

Verwandte Lesen

7 Hindernisse für die geschlechtsbekannte Pflege und die Überwindung

Anzeige

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Wie man die umgekehrte nordische Locken für die maximale...

Die umgekehrte nordische Curl zielt auf alle Ihre Quad -Muskeln, verhindert Verletzungen und baut...

Zahnfleischerkrankungen: Typen, Ursachen, Symptome und Behandlungen

Zahnfleischerkrankungen können nur von einem Zahnarzt diagnostiziert werden. Image Kredit: Koh Sze Kiat/E+/Gettyimages ...

So machen Sie die Fitness -Herausforderung „Bring Sally Up“...

Sie können die Herausforderung "Bring Sally Up" als Aufwärmen oder als eigenes Training durchführen...

6 Sommer Fallstricke, die Ihre psychische Gesundheit gefährden können

Barbecue -Tarif ist in Maßen in Ordnung, aber es ist am besten für Ihre...

Wie schlimm ist es wirklich, alten Kaffee zu trinken?

Wenn Sie sich fragen, ob Ihr Kaffee schlecht wird oder nicht, hängt es davon...

Was ist genau das Insulinresistenz?

Das Essen nahrhafter Lebensmittel kann dazu beitragen, Ihr Risiko für die Entwicklung von Insulinresistenz...