Wie man ein 15 Monate altes Kind im Töpfchen trainiert

Kein Elternteil oder Experte wird die Tatsache leugnen, dass Töpfchentraining schwierig ist und Geduld und Flexibilität erfordert. Dr. Alan Greene erklärt, dass Eltern auf Rückschläge vorbereitet sein sollten. Die Schulung eines 15 Monate alten Kleinkindes zur Benutzung der Toilette kann möglich sein, wenn es mehrere der erforderlichen Bereitschaftsindikatoren aufweist. Dr. Greene identifiziert diese Fahnen als …

Weint Ihr Kind beim Wasserlassen?

Wenn Ihr Kind beim Wasserlassen weint, ist der wahrscheinlichste Grund für die Schmerzen eine Harnwegsinfektion, auch Blasenentzündung genannt. Harnwegsinfektionen können laut Kids Health zu schmerzhaftem Wasserlassen und anderen Symptomen führen. Harnwegsinfekte werden in der Regel mit Antibiotika behandelt, heißt es bei Ask Dr. Sears. Eine Infektion kann sich manchmal auf die Nieren ausbreiten, wenn eine …

Wie man ADHS Kinder Töpfchentraining lehrt

ADHS steht für Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, eine Erkrankung, die durch Aufmerksamkeitsmangel, Hyperaktivität und Impulsivität gekennzeichnet ist. Kinder mit ADHS haben aufgrund ihrer mangelnden Selbstbeherrschung möglicherweise mehr Probleme mit dem Töpfchentraining als Kinder ohne besondere Bedürfnisse. Die meisten Kinder sind bereit, zwischen 24 und 36 Monaten mit dem Training zu beginnen, aber Kinder mit ADHS sind oft später …

So identifizieren Sie die Stärken und Schwächen Ihres Kindes

Albert Einstein sagte: „Jeder ist ein Genie. Aber wenn man einen Fisch nach seiner Fähigkeit beurteilt, auf einen Baum zu klettern, wird er sein ganzes Leben in dem Glauben leben, dass er dumm ist.“ Diese Beobachtung ist niemals wahrer als bei der Kindererziehung. Jedes Kind hat unterschiedliche Stärken und Schwächen. Die Stärkung seiner Stärken bei …