Start Kochen und Backen Kochtechniken Wie man Black-eyed Peas unter Druck kocht

Wie man Black-eyed Peas unter Druck kocht

0
Wie man Black-eyed Peas unter Druck kocht

Wenn Bohnen und Hülsenfrüchte wie schwarzäugige Erbsen kein fester Bestandteil Ihrer Ernährung sind, sollten sie es auch sein, sagt die Harvard School of Public Health. Im Gegensatz zu Lebensmitteln auf tierischer Basis sind Bohnen und Hülsenfrüchte von Natur aus fettarm, haben kein Cholesterin und enthalten genügend Nährstoffe, damit das US-Landwirtschaftsministerium sie sowohl als pflanzliches als auch als Protein betrachtet. Eine Ernährung, die reich an pflanzlichen Lebensmitteln wie Bohnen ist, kann Ihr Risiko für Herzkrankheiten und Krebs erheblich senken. Eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten, getrocknete Bohnen in Ihre täglichen Mahlzeiten aufzunehmen, besteht darin, sie mit einem Schnellkochtopf zuzubereiten. Befolgen Sie immer die Anweisungen, die mit Ihrem speziellen Schnellkochtopf geliefert werden.

Schritt 1

Messen Sie die schwarzäugigen Erbsen in einem Sieb oder einem Sieb. Verwenden Sie etwa 1 Tasse Bohnen für einen 4-Liter-Schnellkochtopf und bis zu 3 Tassen für einen 6-Liter-Schnellkochtopf oder mehr. Spülen Sie die Bohnen unter kaltem, fließendem Wasser ab und entfernen Sie alle Steine, Ablagerungen und gebrochenen oder verfärbten Bohnen.

Schritt 2

Legen Sie die Bohnen in eine große Schüssel. Füllen Sie ausreichend kaltes Wasser ein, um die Bohnen mindestens 5 cm zu bedecken. Lassen Sie die Bohnen sechs bis 24 Stunden einweichen.

Schritt 3

Die schwarzäugigen Erbsen abtropfen lassen und in den Schnellkochtopf geben. Fügen Sie Gemüse und Gewürze wie Knoblauchzehen, ein Lorbeerblatt, Zwiebeln, Sellerie oder Karotten hinzu, falls gewünscht.

Schritt 4

Gießen Sie für jede Tasse schwarzäugiger Erbsen 3 Tassen Wasser ein. 1 Esslöffel Rapsöl für jede Tasse schwarzäugiger Erbsen unter Druck einrühren.

Schritt 5

Setzen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs auf und setzen Sie ihn bei starker Hitze auf hohen Druck. Stellen Sie die Hitze auf niedrig und halten Sie dabei den hohen Druck aufrecht. Lassen Sie die schwarzäugigen Erbsen 3 Minuten kochen.

Lesen Sie auch  Wie man ein Omelett mit einer Mikrowellen - Omelettpfanne kocht

Schritt 6

Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie den Druck wieder normal werden. Überprüfen Sie die Bohnen. Setzen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs wieder auf und wiederholen Sie den Vorgang, wenn er nicht so zart ist, wie Sie möchten. Lassen Sie die Bohnen 2 Minuten lang kochen, bevor Sie die Bohnen erneut prüfen.

Schritt 7

Die Bohnen abtropfen lassen und nach Belieben verwenden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Trockene schwarzäugige Erbsen

  • Sieb oder Sieb

  • Große Schüssel

  • Auf Wunsch Gemüse und Gewürze

  • Rührlöffel

  • Rapsöl

Tipps

Wenn Sie vergessen haben, die schwarzäugigen Erbsen vorzuweichen, können Sie sie schnell einweichen, indem Sie sie etwa 2 Minuten lang in Wasser kochen und dann 1 Stunde lang in heißem Wasser einweichen lassen. Sie können die schwarzäugigen Erbsen auch einfach im Schnellkochtopf kochen, ohne sie einzuweichen. The Kitchn warnt jedoch davor, dass sie beim Kochen aufplatzen. Ungetränkte schwarzäugige Erbsen brauchen etwas länger zum Schnellkochen: ungefähr 6 bis 7 Minuten.

Sehr frische Bohnen, wie sie zum Beispiel auf einem Bauernmarkt gekauft wurden, können einige Minuten schneller kochen als Bohnen in Beuteln, die in Lebensmittelgeschäften verkauft werden.

Warnung

Füllen Sie den Schnellkochtopf nicht über die Hälfte hinaus. Lesen Sie die mit dem Herd gelieferten Anweisungen, wenn Sie Fragen dazu haben, wie viel Sie gleichzeitig sicher zubereiten können.

Versuchen Sie nicht, den Deckel des Schnellkochtopfs zu entfernen, um die Bohnen zu überprüfen, bis der Druck auf natürliche Weise abgenommen und wieder auf den normalen Stand zurückgekehrt ist. Dies kann zwischen 5 und 20 Minuten dauern.