More

    Nehme ich ab, wenn ich 1,5 Meilen pro Tag gehe?

    -

    Ein Mann und eine Frau gehen gemeinsam spazieren.Image Credit:Janie Airey/Photodisc/Getty Images

    Spazierengehen ist eine ausgezeichnete Wahl für Fitness-Neulinge, die aktiver werden wollen, und es kann Ihnen sogar helfen, Ihre Ziele beim Abnehmen zu erreichen. Eineinhalb Kilometer pro Tag sind ein guter Anfang, werden aber nicht sofort zu einer Gewichtsabnahme führen. Mit der Zeit können Sie jedoch stetig Gewicht verlieren oder eine ausreichende Ausdauer aufbauen, um eine größere Strecke zurückzulegen.

    Grundlagen der Gewichtsabnahme

    Für jedes Pfund Fett, das Sie abnehmen möchten, müssen Sie 3.500 Kalorien verbrennen. Diese relativ hohe Zahl erfordert in der Regel eine Kombination aus kalorienverbrennendem Ausdauertraining und der Streichung überschüssiger Kalorien aus Ihrer Ernährung. Wenn Sie jeden Tag ein paar hundert Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen können, können Sie durch Laufen das wöchentliche Ziel eines Defizits von 3.500 Kalorien erreichen. Ohne eine Kalorienreduzierung ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Sie eine schnelle Veränderung Ihrer Taille feststellen können.

    Kalorien und Gehen

    Die Anzahl der Kalorien, die Sie beim Gehen verbrennen, hängt von der Intensität des Spaziergangs sowie von Ihrem aktuellen Gewicht ab, denn größere Menschen benötigen mehr Kalorien, um ihren Körper zu bewegen. Laut Harvard Health Publications verbrennt eine 125 Pfund schwere Person etwa 120 Kalorien, wenn sie 1,5 Meilen geht, während eine 185 Pfund schwere Person etwa 170 Kalorien verbrennt.

    Langsamer und stetiger Gewichtsverlust

    Wenn Sie jeden Tag 1,5 Meilen laufen und 125 Pfund wiegen, verbrennen Sie etwas mehr als 800 Kalorien pro Woche. Das ist nicht genug, um Gewicht zu verlieren, wenn Sie nicht auch noch Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen oder andere Sportarten betreiben. Wenn Sie sich jedoch einen Monat lang an diesen Zeitplan halten, werden Sie etwa ein Pfund pro Monat abnehmen. Wenn Ihr Ziel eher darin besteht, langsam und stetig ein paar Pfunde zu verlieren, als Ihr Gewicht dramatisch zu reduzieren, kann Ihnen diese Art des Gehens helfen, Ihr Ziel zu erreichen.

    Lesen Sie auch  Goodr macht die besten budgetfreundlichen Sporttöne, die ich je ausprobiert habe

    Die Intensität erhöhen

    Wenn Sie schneller abnehmen möchten, müssen Sie längere Strecken über längere Zeiträume gehen. Eine 185 Pfund schwere Person, die beispielsweise mit 4,5 Meilen pro Stunde läuft, verbrennt in einer Stunde etwa 440 Kalorien. Wenn Sie zusätzlich zu diesem Gehprogramm 500 Kalorien pro Woche aus Ihrer Ernährung streichen, können Sie ein Pfund pro Woche abnehmen. Wenn Sie ein noch intensiveres Programm wünschen, versuchen Sie es mit Intervalltraining. Gehen Sie zwei bis drei Minuten lang, dann joggen oder laufen Sie ein oder zwei Minuten lang. Wechseln Sie während Ihres gesamten Trainings zwischen den beiden Tempi ab.

    Johanna Weber
    Johanna Weber
    Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.