More

    Dehnen sich Tattoos mit dem Muskelwachstum?

    -

    Der Aufbau von Muskeln kann das Erscheinungsbild eines Tattoos verändern.Image Credit:Thomas Tolstrup/Stone/GettyImages

    Wenn Sie sich nicht irgendwann für eine Laserentfernung entscheiden, ist eine Tätowierung für das ganze Leben. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Größe und Form Ihrer verschiedenen Muskeln ein Leben lang gleich bleibt. Wenn Sie die Platzierung und das Design Ihres Tattoos in Erwägung ziehen, sollten Sie bedenken, ob sich das Tattoo bei Veränderungen des Muskeltonus und der Größe dehnen kann.

    Tipp

    Laut der Website BodyBuilding.com ist es unwahrscheinlich, dass sich Ihr Tattoo durch die Zunahme der Körpermasse ausdehnt, es sei denn, es befindet sich in einem Bereich, in dem Dehnungsstreifen auftreten, wie z.B. in den Achselhöhlen. In Bezug auf Tätowierungen und Bodybuilding heißt es auf der Website außerdem, dass ein Unterschied von einigen Zentimetern im Umfang der Muskelmasse zwar sichtbar wäre, der Unterschied im Aussehen der Tätowierung jedoch kaum wahrnehmbar wäre.

    Tattoos in Vergangenheit und Gegenwart

    Tätowierungen als eine Form der Körperkunst haben eine Geschichte, die viele Jahrhunderte zurückreicht. Im frühen 20. Jahrhundert wurden Tätowierungen in der westlichen Gesellschaft vor allem mit Mitgliedern des Militärs – insbesondere der Marine – und Kriminellen in Verbindung gebracht. Seit den frühen 2000er Jahren hat jedoch eine Demokratisierung stattgefunden und die Popularität von Tattoos ist enorm gestiegen. Es ist jetzt akzeptabel, Tattoos bei Personen aus allen sozioökonomischen Schichten, Berufen oder Geschlechtern zu finden.

    Tätowierungen und Bodybuilding

    Wenn Sie sich ein Arm-Tattoo stechen lassen, fragen Sie sich vielleicht: Wird sich mein Tattoo dehnen, wenn ich Gewichte hebe? Wenn Tätowierungen über einem Muskel angebracht werden, kann sich die Tätowierung dehnen, wenn Sie anschließend die Muskelmasse in diesem Bereich erhöhen. Ein mäßiges Muskelwachstum sollte keine spürbaren Auswirkungen auf ein Tattoo haben.

    Lesen Sie auch  Verschiedene Arten von Boxständern

    Ein plötzliches oder erhebliches Muskelwachstum kann jedoch das Design und die Tinte des Tattoos beschädigen. Wenn Sie durch die plötzliche Zunahme der Muskelmasse oder des Gewichts Dehnungsstreifen entwickeln, können diese einen Teil der Tinte in Ihrem Muskeltattoo zerstören.

    Designverzerrung durch Wachstum

    Einem Artikel in Medical News Today zufolge entwickeln schwangere Frauen häufig Dehnungsstreifen an den Hüften, Oberschenkeln und am Bauch, was das Aussehen eines Tattoos verändern kann. Dieser Artikel befasst sich mit den Auswirkungen von Tätowierungen während der Schwangerschaft oder Stillzeit, obwohl die gleichen Probleme der Dehnung und Verzerrung von Tätowierungen auch in Bereichen mit ausgeprägtem Muskelwachstum auftreten würden.

    Timing ist alles

    Wenn Sie das Risiko minimieren möchten, dass sich ein Tattoo aufgrund von Muskelwachstum dehnt, sollten Sie es zu einem Zeitpunkt stechen lassen, an dem Ihre Muskeln die Größe haben, die Sie für die Zukunft erwarten. Wenn Sie bereits Bodybuilder sind, warten Sie, bis Sie die optimale Muskelmasse erreicht haben, die Sie anstreben, bevor Sie ein Tattoo auf Ihre Muskeln setzen. Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass eine Tätowierung auf einem Muskel dazu neigt, zu schrumpfen, wenn Sie nach dem Anbringen der Tätowierung aufhören, Sport zu treiben oder Gewichte zu heben.

    Worte der Warnung

    Obwohl Tätowierungen in der westlichen Gesellschaft immer häufiger vorkommen, verlangen viele Arbeitgeber von ihren Angestellten, dass sie bei der Arbeit keine sichtbaren Tätowierungen zeigen. Bevor Sie sich tätowieren lassen, sollten Sie überlegen, ob sich eine sichtbare Tätowierung negativ auf Ihre Beschäftigungsaussichten auswirken könnte.

    In einer Umfrage von Salary.com waren 76 Prozent der Befragten der Meinung, dass Tätowierungen und Piercings die Einstellungschancen eines Bewerbers beeinträchtigen könnten. Denken Sie außerdem daran, dass Tätowiertinte laut einem Artikel von JSTOR Daily vom September 2017 nicht von der U.S. Food and Drug Administration reguliert oder zugelassen ist, da sie als kosmetischer Artikel gilt.

    Lesen Sie auch  Die 7 besten dynamischen Armdehnungen, um Ihre Beweglichkeit zu verbessern und sich für das Training aufzuwärmen

    Johanna Weber
    Johanna Weber
    Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.