More

    Wie viel Gewicht können Sie in vier Monaten sicher abnehmen?

    -

    Die Berechnung von Abnehmzielen ist nicht so schwer, wie Sie denken.Image Credit:Image Source/Image Source/GettyImages

    Vier Monate sind ein kurzer Zeitraum in Ihrem gesamten Leben. Aber es ist lang genug, um eine bedeutende Veränderung in Ihrem Körper herbeizuführen, die Ihr Leben dauerhaft und zum Besseren verändern kann. Aber wenn Sie in vier Monaten abnehmen wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie dies in einem sicheren Tempo tun, damit Sie später nicht wieder zunehmen. Tools wie ein Gewichtsabnahme-Rechner werden dafür sorgen, dass sich Ihre Freunde beim Vergleich der Vorher-Nachher-Fotos Ihrer viermonatigen Gewichtsabnahme in die Haare kriegen!

    Tipp

    Die Ergebnisse sind von Person zu Person unterschiedlich, aber bei einem Kaloriendefizitplan liegt die durchschnittliche Spanne für den Gewichtsverlust im Laufe von vier Monaten bei etwa 17 bis 35 Pfund.

    Verwenden Sie einen Gewichtsabnahme-Rechner

    Um mit einem Abnehmrechner Pfunde zu verlieren, müssen Sie ein Kaloriendefizit schaffen. Das bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie zu sich nehmen. Sie können ein Kaloriendefizit schaffen, indem Sie sich mehr bewegen, Ihre Kalorienzufuhr verringern oder eine Kombination aus beidem. Dazu müssen Sie die Kalorien der einzelnen Lebensmittel berechnen.

    Wenn Sie zum Beispiel beim Joggen 300 Kalorien zusätzlich verbrennen und 200 Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen, entsteht ein Defizit von 500 Kalorien. Nach Angaben der Mayo Clinic liegt ein sicheres Kaloriendefizit im Bereich von 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag. Eine Handy-App, ein Online-Rechner oder ein eigenes Tabellenkalkulationssystem können Ihnen helfen, Ihre Kalorienzufuhr im Auge zu behalten.

    Denken Sie daran, dass es für Ihren Körper schwierig ist, die für eine optimale Gesundheit notwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge aufzunehmen, wenn Sie zu viele Kalorien einsparen. Für eine durchschnittliche Person liegt das Minimum der täglichen Kalorienzufuhr bei etwa 1.200 Kalorien.

    Lesen Sie auch  Die 15 besten Jogginghosen für jeden Körper und jedes Training, laut Trainern

    Sichere Gewichtsabnahme anstreben

    Einfache mathematische Gleichungen, die auf einem Monatsrechner basieren, können Ihnen dabei helfen, Ihr tägliches, wöchentliches und monatliches Ziel für die Gewichtsabnahme zu bestimmen. Vier Monate entsprechen etwa 122 Tagen, wenn Sie von zwei 30-Tage-Monaten und zwei 31-Tage-Monaten ausgehen.

    Bei einem täglichen Kaloriendefizit von 500 bis 1.000 Kalorien kann Ihr Abnehmrechner Ihnen dabei helfen, abzuschätzen, dass Sie in vier Monaten ein Gesamtdefizit von 61.000 bis 122.000 Kalorien erreichen werden. Ein einziges Pfund Fett entspricht 3.500 Kalorien. Sie können also davon ausgehen, dass Sie in einem Zeitraum von vier Monaten 17,4 bis 34,8 Pfund abnehmen werden.

    Achten Sie auf eine gesunde Ernährung

    Technisch gesehen spielt es keine Rolle, was Sie essen, wenn Sie Lebensmittel in Ihren Gewichtsabnahme-Rechner einbeziehen. Solange Sie ein Kaloriendefizit einhalten, können Sie davon ausgehen, dass Sie mit Ihrem Monatsrechner abnehmen werden. Wenn Sie jedoch gesunde Essgewohnheiten entwickeln, ist es einfacher, ein Kaloriendefizit aufrechtzuerhalten und gleichzeitig alle Nährstoffe zu erhalten, die Ihr Körper braucht. Schließlich werden Ihre Vorher-Nachher-Fotos nach vier Monaten Gewichtsabnahme viel beeindruckender sein, wenn Sie vor Gesundheit strahlen und Ihre schlankere Figur ergänzen.

    Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfehlen eine Ernährung, bei der Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte im Vordergrund stehen. Sie sollten magere Eiweißquellen wie Huhn, Fisch und Bohnen in Ihre Ernährung aufnehmen und gesättigte Fette und Transfette vermeiden. Verwenden Sie Ihren Abnehmrechner, um die Einheiten dieser notwendigen Nährstoffe zu berechnen. Eine ausreichende Zufuhr dieser Nährstoffe ist ebenso wichtig wie die Reduzierung der Kalorien.

    Befolgen Sie die Richtlinien für körperliche Betätigung

    Um Ihr Gewicht zu halten, empfiehlt die CDC 150 Minuten mäßig intensive aerobe Bewegung pro Woche, wie zügiges Gehen oder leichte Gartenarbeit, oder 75 Minuten intensive aerobe Bewegung, wie Joggen oder Schwimmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Monatsrechner in wöchentliche Abschnitte unterteilen, um zu sehen, wie viel Aktivität Sie für die jeweilige Woche geplant haben.

    Lesen Sie auch  Haben Sie Mühe, vom Boden aufzustehen? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu sagen

    Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie diese Empfehlungen jedoch wahrscheinlich übertreffen. Je aktiver Sie sind, desto mehr Kalorien werden Sie verbrennen und desto leichter wird es sein, Ihr Kaloriendefizit zu erreichen. Schon bald werden die viermonatigen Vorher-Nachher-Aufzeichnungen, die Sie sich notiert haben, davon erzählen, dass Sie Ihr Ziel erreicht haben.

    Johanna Weber
    Johanna Weber
    Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.