More

    Schwindelgefühl und Übelkeit in der Dusche? Das versucht Ihr Körper Ihnen zu sagen

    -

    Wenn Ihnen unter der Dusche schwindlig und übel wird, sollten Sie die Wassertemperatur reduzieren oder Ihre Ernährung überprüfen. Image Credit:Zero Creatives/Image Source/GettyImages

    In diesem Artikel

    • Überhitzung
    • Zu langes Stehen
    • Niedriger Blutzucker
    • Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

    Eine Dusche sollte sich entspannend und erfrischend anfühlen. Es kann aber auch alles andere als das sein, wenn Sie von einer Welle von Schwindel und Übelkeit heimgesucht werden.

    Es stellt sich heraus, dass dieses Phänomen nicht so seltsam oder beunruhigend ist, wie Sie vielleicht denken. Wenn man lange in warmer, feuchter Luft steht, kann man manchmal weiche Knie bekommen, erklärt Dennis Finkielstein, MD, stellvertretender Vorsitzender der Kardiologie am Lenox Hill Hospital in New York.

    Im Folgenden erfahren Sie, warum Ihnen unter der Dusche schwindlig und übel wird und was Sie tun können, um dieses Gefühl beim nächsten Mal in den Griff zu bekommen.

    Warnung

    Rufen Sie 911 an oder gehen Sie in die nächste Notaufnahme, wenn Schwindel und Übelkeit von einem der folgenden Symptome begleitet werden: Schwäche auf einer Körperseite, Sprachstörungen, Ohnmacht, Brustschmerzen, Kurzatmigkeit, verschwommenes Sehen, Verwirrung, Desorientierung oder Krampfanfälle.

    1. Sie sind überhitzt

    Wenn Sie in einer heißen, dampfenden Dusche stehen, steigt Ihre Temperatur an. Als Reaktion darauf versucht Ihr Körper, die Temperatur zu regulieren, was dazu führt, dass sich Ihre Blutgefäße weiten und Ihr Herzschlag langsamer wird. Dies kann dazu führen, dass Ihr Blutdruck sinkt und Sie sich schwindlig oder benommen fühlen (als würden Sie ohnmächtig werden), sagt Dr. Finkielstein.

    Beheben Sie das Problem

    Damit Ihnen nicht zu warm wird, empfiehlt Dr. Finkielstein, etwas kühler oder kürzer zu duschen oder ein Fenster oder die Tür offen zu lassen, um etwas kühle Luft hereinzulassen.

    Lesen Sie auch  Magenschmerzen nach dem Verzehr von Popcorn

    Und wenn Ihnen durch die Wärme schwindlig wird, ist das ein Zeichen dafür, dass es Zeit ist, aus der Dusche zu steigen. Sobald Sie draußen sind, setzen Sie sich eine Minute lang hin, bis das Schwindelgefühl nachlässt, und versuchen Sie, tief zu atmen, um die Übelkeit zu bekämpfen.

    2. Sie stehen zu lange

    Langes Stehen, insbesondere bei warmen Temperaturen, kann eine vasovagale Synkope auslösen, eine harmlose Reaktion, die durch einen plötzlichen Abfall von Herzfrequenz und Blutdruck gekennzeichnet ist und auftreten kann, wenn der Körper gestresst ist.

    Langes Stehen führt dazu, dass sich das Blut in Ihren Beinen und Füßen staut, was die Durchblutung Ihres Gehirns vorübergehend verringert, erklärt Dr. Finkielstein. Das kann dazu führen, dass Ihnen übel wird, dass Ihnen schwindlig oder schwindelig wird oder dass Sie verschwommen oder wie durch einen Tunnel sehen.

    Beheben Sie es

    Die vasovagale Synkope selbst ist nicht gefährlich oder ein Anzeichen für ein gesundheitliches Problem. Aber sie kann dazu führen, dass Sie ohnmächtig werden, was zu Verletzungen führen kann, wenn Sie unter der Dusche stehen, so die Mayo Clinic.

    Manchmal hilft es, die Beine zu bewegen (z.B. auf der Stelle zu marschieren), um leichten Schwindel zu lindern, sagt Dr. Finkielstein. Wenn das nicht hilft, setzen Sie sich so schnell wie möglich hin und legen Sie Ihren Kopf zwischen die Knie. Dadurch wird Ihr Gehirn wieder besser durchblutet und Sie fühlen sich besser.

    3. zu niedriger Blutzucker

    Eine Unterzuckerung – wenn der Zucker- oder Glukosespiegel in Ihrem Blut unter den gesunden Bereich fällt – kann überall auftreten, nicht nur unter der Dusche. Sie fühlen sich nicht nur schwach oder schwindlig, sondern bemerken vielleicht auch, dass Sie schwitzen, klamm sind, zittrig sind oder dass Ihr Herz rast.

    Lesen Sie auch  Die 7 besten Lebensmittel bei saurem Reflux

    Menschen mit Diabetes – sowohl Typ 1 als auch Typ 2 – leiden häufiger an Unterzuckerungssymptomen, wenn ihr Blutzuckerspiegel unter 70 mg/dL fällt. Aber das Problem kann jeden treffen, besonders wenn Sie mehrere Stunden nichts gegessen haben.

    In einigen Fällen kann ein niedriger Blutzuckerspiegel auch einige Stunden nach dem Verzehr einer Mahlzeit auftreten, die hauptsächlich aus raffinierten Kohlenhydraten besteht (z.B. weiße Nudeln oder Weißbrot), wodurch Ihr Blutzuckerspiegel schnell ansteigen und wieder fallen kann, so die Cleveland Clinic.

    Beheben Sie das Problem

    Die American Diabetes Association empfiehlt, 15 Gramm schnell wirkende Kohlenhydrate zu essen, um Ihren Blutzuckerspiegel schnell wieder zu erhöhen. Gute Optionen sind eine halbe Banane, 4 Unzen Saft oder Limonade (keine Diät) oder 1 Esslöffel Honig.

    Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie 15 Minuten nach dem Essen Ihren Blutzucker überprüfen. Wenn er nicht über 70 mg/dL angestiegen ist, essen Sie 15 Gramm Kohlenhydrate mehr.

    Suchen Sie bei Anzeichen einer schweren Unterzuckerung wie undeutliches Sprechen, verschwommenes Sehen, Verwirrung, Desorientierung oder Krampfanfälle einen Notarzt auf.

    Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

    Gelegentliches Schwindelgefühl und Übelkeit unter der Dusche sind wahrscheinlich kein Grund zur Sorge. Da plötzlicher Schwindel oder Benommenheit jedoch eine Reihe möglicher Ursachen haben kann, sollten Sie es nicht ignorieren, wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind.

    Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Sie wegen des Schwindels ohnmächtig werden oder wenn Sie außerdem Schwäche auf einer Körperseite oder Sprachprobleme haben, sagt Dr. Finkielstein. Diese Symptome könnten auf einen Schlaganfall hinweisen.

    Wenn Ihr Schwindelgefühl von Schmerzen in der Brust oder Kurzatmigkeit begleitet wird, sollten Sie einen Notarzt aufsuchen.

    Lesen Sie auch  Können Sojaprodukte Durchfall verursachen?
    Warum Sie beim Kacken schwitzen und was Sie dagegen tun können

    vonJenn Sinrich

    Warum Sie sich beim Stehen oder Treppensteigen schwindlig fühlen oder kurz vor der Ohnmacht stehen

    vonChris Iliades

    Wachen Sie mit Übelkeit auf? Das will Ihnen Ihr Körper sagen

    vonBojana Galic

    Johanna Weber
    Johanna Weber
    Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.