More

    Wie Sie mit Ensure abnehmen

    -

    Ensure ist eine Produktlinie von Mahlzeitenersatzgetränken.Image Credit:allgord/iStock/GettyImages

    Ensure ist eine Reihe von Mahlzeitenersatzgetränken, die seit 1973 von der Firma Abbott Nutrition hergestellt werden. Diese Produkte sowie andere Mahlzeitenersatzgetränke und Shakes zum Abnehmen werden in der Regel von Menschen verwendet, die versuchen, ihr Gewicht durch strukturierte, bequeme, vorgefertigte Mahlzeiten zu kontrollieren.

    Alle Ensure Produkte enthalten Proteine, Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, Sucralose, Verdickungsmittel und Stabilisatoren. Das Unternehmen empfiehlt diese Produkte für Menschen ohne Diabetes. Auch Menschen, die an Unterernährung leiden oder ungewollt abnehmen, oder Menschen, die ihr Gewicht reduzieren oder halten möchten, können diese Produkte verwenden.

    Ist Ensure zur Gewichtsabnahme geeignet?

    Ensure hat Produkte, die als Shakes zum Abnehmen verwendet werden. Diese speziellen Shakes haben einen höheren Proteingehalt und enthalten alle neun essentiellen Aminosäuren, neun B-Vitamine, drei Antioxidantien, vier Vitamine, die für die Knochengesundheit wichtig sind, Vitamin K, neun Mineralstoffe, Aromen, Ausgleichsstoffe und Stabilisatoren.

    Das Unternehmen betont, dass Ensure nicht zur Gewichtsabnahme entwickelt wurde, sondern dass es als Teil eines Plans zur Gewichtsabnahme, als gelegentlicher Mahlzeitenersatz oder als Zwischenmahlzeit verwendet werden kann. Das Unternehmen erklärt, dass eine Person, die eine Gewichtsabnahme anstrebt, dennoch auf ihren Gesamtkalorienverbrauch achten muss, wenn sie Ensure zur Gewichtsabnahme verwendet.

    Ensure Max Protein und Ensure High Protein sind zwei Eiweißgetränke, die häufig zur Gewichtsabnahme verwendet werden. Das Unternehmen empfiehlt nur ein bis zwei Proteinshakes pro Tag. Das Max Protein-Getränk enthält 30 Gramm Protein, 150 Kalorien, 1 Gramm Zucker und 4 Gramm Kohlenhydrate.

    Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2015-2020 geben einen angemessenen Kalorienverbrauch für die Gewichtsabnahme der meisten Erwachsenen an. Diese liegt bei 1.200 bis 1.500 Kalorien pro Tag für Frauen und 1.500 bis 1.800 Kalorien pro Tag für Männer und wird für Erwachsene mit Übergewicht oder Fettleibigkeit empfohlen. In den Richtlinien wird erklärt, dass dies in den ersten sechs Monaten bis zwei Jahren am wirksamsten ist und dass die langfristigen Auswirkungen einer Senkung der Kalorienzufuhr auf dieses Niveau unbekannt sind.

    Lesen Sie auch  Ist es möglich, 15 Pfund in 2 Monaten abzunehmen?

    In den Richtlinien wird auch erklärt, dass es wichtig ist, aus einer Vielzahl von Lebensmittelgruppen (Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Milchprodukte, Proteine und Fette) zu essen. Mindestens 2 1/2 Tassen Gemüse pro Tag werden als Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung empfohlen, da sie alle Vitamine und Mineralien liefern, die der Körper braucht, sowie sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien.

    Auch wenn Shakes einige dieser Stoffe enthalten, enthalten sie nicht alle und können daher echte, vollwertige Lebensmittel nicht vollständig ersetzen.

    Eine klinische Studie, die im August 2018 im Journal of Obesity veröffentlicht wurde, kam zu dem Schluss, dass Mahlzeitenersatzprodukte zwar wirksam, aber aufgrund ihrer starken Energieeinschränkung nicht nachhaltig sind. Eine Metaanalyse, die in der Januar-Ausgabe 2019 von Obesity Treatment veröffentlicht wurde, erklärt jedoch, dass der Ersatz von Mahlzeiten in Programmen zur Gewichtsabnahme nach einem Jahr zu einer größeren Gewichtsabnahme führte als andere Programme zur Gewichtsabnahme.

    Die Studie schlägt vor, Mahlzeitenersatzprodukte als valide Option für den Umgang mit Gewicht und Adipositas in der Gemeinschaft und im Gesundheitswesen zu betrachten.

    Nebenwirkungen von Ensure Drink

    Die Nebenwirkungen von Ensure sind nicht gut bekannt. Die 2019 in Obesity Treatment erschienene Übersichtsarbeit zeigte keine unerwünschten Ereignisse bei der Verwendung von Mahlzeitenersatz-Shakes. Die American Diabetes Association empfiehlt, Shakes nur unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. Die Regulatory Affairs Professional Society stellt fest, dass die Verwendung von Mahlzeitenersatz-Shakes zur Gewichtsabnahme zwar stark reguliert ist, dass sie aber von einer zusätzlichen Regulierung und aktualisierten Standards profitieren könnte.

    Eine im August 2013 in Diabetes Spectrum veröffentlichte Studie erwähnt Blähungen und Durchfall als mögliche Nebenwirkungen von Mahlzeitenersatz-Shakes, die Zuckeralkohole enthalten. Die Mayo Clinic weist darauf hin, dass künstliche Süßstoffe wie die in Ensure enthaltene Sucralose zwar bei Diabetes und der Gewichtskontrolle helfen können, aber potenzielle gastrointestinale Nebenwirkungen wie Blähungen, Durchfall, eine abführende Wirkung und Blähungen im Darm haben.

    Lesen Sie auch  Ein guter Diätplan zum Abnehmen von 20 Lbs. in zwei Monaten
    Johanna Weber
    Johanna Weber
    Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.