3 Gründe, warum Ihr Knöchel platzt und was Sie dagegen tun können

Knöchelknallen ist normalerweise kein Grund zur Sorge, es sei denn, es geht mit Schmerzen oder Beschwerden einher. Bildquelle: spukkato/iStock/GettyImages

Inzwischen sind Sie mit all den seltsamen Geräuschen des menschlichen Körpers bestens vertraut. Da sind natürlich die Rülpser und Fürze. Aber auch das Knarren, Knacken und Knacken. Und wenn Ihr Knöchel platzt, machen Sie sich vielleicht Sorgen: Stimmt etwas nicht? Soll es so klingen? Werde ich gerade älter?

Interessanterweise ist laut Johns Hopkins Medicine nicht genau bekannt, was hinter Rissen und Knacksern steckt, obwohl es von Bändern kommen kann, die sich dehnen und lösen, oder Gasblasen, die sich in den Gelenken komprimieren.

Werbung

Ist Knöchelknallen immer ein schlechtes Zeichen?

Die glückliche Nachricht ist, dass es völlig normal sein kann, zum Beispiel mit dem Fuß zu kreisen und ein Knallen zu hören – solange Sie keine Schmerzen oder Beschwerden haben.

„Das Knallen der Knöchel ist harmlos, wenn kein Gefühl von Schmerz, Instabilität oder Funktionsverlust [mit dem Klang] verbunden ist“, sagt Sridhar Yalamanchili, PT, MSPT, Physiotherapeut am Atlantic Spine Center in New Jersey, gegenüber morefit.eu.

Es hängt alles davon ab, was hinter dem ​Pop, Pop, Pop​ steckt, von Knöchelverletzungen und Muskelschwäche bis hin zu Sehnenproblemen, sagt er.

Werbung

1. Eine Knöchelverletzung

Dies ist einer der besorgniserregenden Gründe für das Popping.

„Schwere Knöchelverstauchungen, die nicht vollständig rehabilitiert wurden, können ein Knallen und ein Gefühl der Instabilität verursachen“, sagt Yalamanchili. Wiederholte Knöchelverletzungen können zur Bildung von Narbengewebe führen, das die Knöchelfunktion und -stabilität beeinträchtigt.

Reparieren:​ Wenn nach einer Knöchelverstauchung der traditionelle RICE (Ruhe, Eis, Kompression und Elevation) zusammen mit Rehabilitationsübungen (einschließlich Bewegungsübungen, Notizen Michigan Medicine) die Verstauchung, suchen Sie Ihren Arzt oder einen Physiotherapeuten auf.

Lesen Sie auch  Das ist der Grund, warum Ihre Füße so verschwitzt sind und was Sie dagegen tun können
Lesen Sie auch  Die 7 besten Schuhe für Plattfüße, laut einem Podologen

„Eine strukturierte physikalische Therapiebewertung und ein strukturiertes Programm zur Wiederaufnahme der Aktivität werden dazu beitragen, langfristige Probleme zu vermeiden“, sagt er. Dazu gehören strukturierte Gleichgewichtsübungen sowie neuromuskuläres Training zur Verbesserung der Stabilität.

2. Popping-Peroneal-Syndrom

Wenn Sie das Knacken hören, aber auch das Gefühl haben, dass Ihr Knöchel instabil ist (z.

Werbung

„Dies ist ein Syndrom, bei dem die Außenseite des Knöchels strukturelle Mängel aufweist, die die Fähigkeit der Sehne beeinträchtigen, über der lateralen oder äußeren Seite des Knöchels an Ort und Stelle zu bleiben“, sagt Yalamanchili.

Außerdem kann es hinter dem Knallgeräusch auch zu einem Riss in der Peronealsehne kommen, fügt er hinzu. Dies kann durch eine plötzliche Verletzung geschehen oder kann mit einer Überlastungsverletzung durch sich wiederholende Bewegungen (wie zum Beispiel Laufen) verbunden sein.

Reparieren:​ Die genaue Behandlung des Peronealsyndroms oder der Peronealsehnenverletzung hängt davon ab, wie schwer sie ist, aber laut dem American College of Foot and Ankle Surgeons umfasst sie normalerweise einen Gipsverband oder eine Schiene um das Sprunggelenk eine Zeitlang unbeweglich zu halten, entzündungshemmende Medikamente und Physiotherapie.

3. Knöchelsteifigkeit

Wenn Sie Ihren Fuß zum Rest Ihres Körpers nach oben beugen und ein Knacken hören, kann dies an einer Steifheit liegen, sagt Yalamanchili.

Werbung

Beheben Sie es:​ Wenn dies ein anhaltendes Problem für Sie ist, schlägt er vor, Ihre Wadenmuskeln regelmäßig zu dehnen. Beginnen Sie mit diesen 5 Dehnungen für enge Waden.

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen

Denken Sie daran, wenn Ihre Knöchel platzen, aber das ist alles, was sie tun, was bedeutet, dass Sie nicht vor Schmerzen das Gesicht verziehen oder herumhumpeln, dann müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen.

Lesen Sie auch  Die 6 besten Fußmassagegeräte des Jahres 2021
Lesen Sie auch  Das ist der Grund, warum Ihre Füße so verschwitzt sind und was Sie dagegen tun können

Yalamanchili empfiehlt jedoch, einen Termin mit Ihrem Arzt zu vereinbaren, wenn bei Ihnen Folgendes auftritt:

  • Anhaltende Knöchelschmerzen
  • Schwellung
  • „Aufhellendes“ Gefühl, z.B. Kribbeln, Taubheitsgefühl oder Kribbeln im Fuß
  • Springen zusammen mit Schwierigkeiten bei Aktivitäten am Knöchel oder beeinträchtigter sportlicher Leistung

Werbung

Johanna Weber
Ein gesunder Lebensstil und die Liebe zu Menschen bringen diesen wunderbaren Menschen auf unseren Blog. Coaching sieht sie nicht als Job an, sondern als Schicksal. Ihre Artikel wurden vor kurzem in die Top-Beliebtheit auf unserer Website aufgenommen und sie wird hier nicht aufhören.

Meine Hypervolt-Massagepistole ist der beste Teil meiner Selbstpflegeroutine –...

Besuchen Sie die SeiteDer Hypervolt ist ein nicht sperriges Design, sodass es problemlos in...

Wie man den seitlichen Bandlauf für stärkere seitliche Gesäßmuskeln...

Der seitliche Bandlauf ist eine der besten Gluteus-Medius-Übungen.Image Credit: Image Credit: Maria Fuchs/GettyImages ...

Die 5 besten natürlichen Heilmittel gegen Ohrenschmerzen

Leichte oder mittelschwere Ohrenschmerzen können zu Hause behandelt werden, bei starken Schmerzen sollten Sie...

Die besten 2-in-1-Bauchübungen für ein supereffizientes Core-Workout

Die Kombination von zwei Bauchmuskelübungen in einer Bewegung ist ein todsicherer Weg, um Ihr...

Die 4 besten Lebensmittel- und Küchen-Labor-Day-Verkäufe, die Sie nicht...

Jetzt ist es an der Zeit, diesen teuren Mixer zu kaufen oder sich mit...

20 cholesterinreiche Lebensmittel (und die man essen oder begrenzen...

Cholesterinreiche Mahlzeiten wie butterartige Garnelen-Scampi sind in Maßen in Ordnung, aber Sie möchten Ihre...